So heiß war die erste Bachelorette-Folge

20. Juni 2017 - 15:56 Uhr

Keine Unbekannte: Jessica Paszka ist die neue Bachelorette

Sie ist der Grund dafür, dass 20 Männer die Reise nach Marbella angetreten sind: Bachelorette Jessica Paszka. Doch welcher der heißen Rosen-Anwärter schafft es innerhalb von kürzester Zeit ihr Herz zum Beben und ihren Verstand zum Aussetzen zu bringen? Schon die erste "Nacht der Rosen" hat es in sich. Heiße Flirts, pikante Geständnisse und mehr…

Niklas hat schon Herzchen in den Augen

Der 28-jährige Niklas darf sich geehrt fühlen – er bekommt das erste Einzelgespräch. Und dabei hört sein Herz gar nicht mehr auf zu rasen. Auch Domenico lässt seinen Charme nur so spielen und die Funken höher sprühen. Eine absolute Überraschung für Jessica: Der Italiener spricht ihre Landessprache polnisch.

Michael sorgt bei Jessica für den Schock des Abends

Auch Michael führt nach mehrmaligem Drängen ein Vieraugen-Gespräch mit Jessica. Dieses verläuft allerdings deutlich weniger romantisch als gedacht. Auch bei Davids ergattertem Einzelgespräch geht es um harte Fakten. Er möchte von Jessica die Wahrheit wissen: Sucht sie wirklich eine feste Beziehung? Ein bisschen verwirrend ist für Bachelorette Jessica auch Alex' Versuch, ihr näherzukommen. Der 26-Jährige hat es doch glatt auf ein ganz privates Date in Jessicas Schlafgemächern abgesehen. Wird sie sich darauf einlassen?

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Keine Rose für Alexandre, Julian und Julez

Alle 20 Single-Männer haben ihr ganzes Herz in die Waagschale geworfen, um bei Bachelorette Jessica zu punkten. Für drei potenzielle Traumtypen hat es sich jetzt allerdings ausgedatet. Für Alexandre, Julian und Julez gibt es keine Rose.

Die ganze Bachelorette-Folge mit allen Emotionen und Highlights könnt ihr bei TV NOW anschauen.