Ja, was ist denn da bitte los?

Skurrile Liebesgeschichte: Fußballstar Hulk bekommt Kind mit der Nichte seiner Ex-Frau

Baby im Bauch? Hulk wird zum vierten Mal Vater.
Baby im Bauch? Hulk wird zum vierten Mal Vater.
© Getty Images, Bongarts

21. September 2021 - 9:51 Uhr

Der Fußballer sorgt für Schlagzeilen

Hulk ist nicht nur eine unberechenbare Comicfigur, Hulk ist auch ein brasilianischer Fußballer. Sehr wuchtig in seiner Erscheinung. Das ist die Parallele zum grünen Monster. Aber um das geht es nicht. Für Schlagzeilen sorgt in diesen Tagen der 49-fache Nationalspieler. Denn er wird Vater. Das alleine reicht ja meist schon, um in den Nachrichten zu landen. Aber diese Geschichte ist zudem echt bizarr.

Kein Beef zwischen den Frauen

Denn Hulk, mittlerweile 35 Jahre alt, bekommt das Kind mit Camila Angelo. Die ist zwar seine Frau, aber auch die Nichte seiner Ex-Frau Iran Angelo, mit der zwölf Jahren zusammen war. Nun, man kann darüber denken, was man will, es ist nun einmal passiert. Und offenbar ist es für die Familie auch kein Problem. Für das Baby im Bauch ist das eine gute Nachricht.

Und via Instagram weiß nun die ganze Welt von seinem Glück. Er schreibt: "Heute, mit einem Herz voll Dankbarkeit für Gott, kann ich mit euch teilen, dass ich zum vierten Mal mit einem Kind gesegnet werde. Wir freuen uns schon sehr, wenn wir dich begrüßen dürfen mein Kind. Wir lieben dich schon jetzt unglaublich."

Hulk wird zum vierten Mal Vater. Das Bizarre an der Situation: Alle drei Kinder, zwei Söhne und eine Tochter, hat er mit seiner Ex-Frau in die Welt gesetzt.

Der mächtige Stürmer spielt seit Anfang dieses Jahres wieder in seiner Heimat. Er steht bei Clube Atlético Mineiro unter Vertrag. Zuletzt hatte er sein Geld in China verdient. Seine beste Zeit als Fußballer hatte er zwischen 2012 und 2016 bei Zenit St. Petersburg erlebt, dort stieg sein Marktwert auf 48 Millionen Euro. (tno)