Die Bachelorette hat sich in zwei Männer verliebt

Sharon verzweifelt vor ihrer letzten Entscheidung: "Ich will beide, aber es geht halt nicht"

Die Final-Entscheidung macht Sharon fertig Die Bachelorette will beide Männer
02:14 min
Die Bachelorette will beide Männer
Die Final-Entscheidung macht Sharon fertig

30 weitere Videos

Sharon Battiste ist zerrissen. Sie hat sich während ihrer Bachelorette-Reise in Thailand tatsächlich verliebt – aber in zwei Männer. Ihr Herz schlägt für Jan UND für Lukas. „Ich bin genau deswegen hier her gekommen. Aber jetzt muss ich mich entscheiden und ich kann’s nicht. Es geht nicht“, gesteht sie nach den Finaldates unter Tränen. Die 30-Jährige ist komplett verzweifelt: „Ich kann die Entscheidung nicht treffen. Und ich bin so, dass ich sage: Dann treffe ich lieber keine.“ Welche Gedanken sie quälen, zeigen wir oben im Video.

"Ich weiß nicht, wie ich das Chaos in meinem Kopf sortiert bekomme"

Nach dem Finaldate mit Jan wagt Sharon sich kaum, es auszusprechen, aber für sie war es einfach nur perfekt. Sie findet keinen Haken an dem 31-Jährigen. Doch nach dem Date mit Lukas geht’s ihr genau so. „Ich habe mich auch in Lukas verliebt. Und das ist ein Problem“, so die Bachelorette. Sie fürchtet sich vor der letzten Rosenvergabe: „Ich will beide. Aber es geht halt nicht. Aber ich möchte wirklich beide [...] Ich weiß nicht, wie ich das Chaos in meinem Kopf sortiert bekomme.“

Ob sie das schafft und wie emotional das Finale für Sharon wird, zeigt RTL am 28. Juli ab 20:15 Uhr im TV. Auf RTL+ können Sie die letzte Bachelorette-Folge aber jetzt schon online anschauen. (kwa)