Schock für 'Ken'-Double Rodrigo: Nase löst sich nach OP-Marathon auf

03. Mai 2016 - 11:13 Uhr

"Ich habe das Gefühl, dass meine Nase täglich schrumpft"

'Ken'-Double Rodrigo hat Angst, dass seine Nase abfallen könnte - und diese Angst ist nicht unbegründet, wie Professor Nektarios Sinis aus Berlin bei einer Untersuchung feststellt. Die Diagnose: erschreckend.

Realitätsschock nach OP-Marathon: Nase von 'Ken'-Double Rodrigo löst sich auf
Um auszusehen wie Ken, hat sich Rodrigo zig Mal unters Messer gelegt.

Rodrigo wollte aussehen wie eine 'Ken'-Puppe und hat deshalb über 42 Schönheitsoperationen über sich ergehen lassen - für insgesamt 412.000 Euro! Fünf Nasen-Korrekturen, Haar-. Kinn-, Po- und Brust-Implantate, eine Augenvergrößerung, falsche Bauchmuskeln, Fettabsaugung; kurz, an dem Brasilianer ist fast nichts mehr echt. Seine Nase hat unter dem Schönheitswahn wohl am meisten gelitten. "Ich hab ein Loch in der Seite meiner Nase. Ich kann auch nicht mehr atmen", erzählt der verzweifelte Rodrigo.

Jetzt ist er nach Berlin zu dem wohl einzigen Arzt weltweit gereist, der sich noch zutraut, ihn zu behandeln. Der Chirurg Professor Nektarios Sinis hat schon viel gesehen, aber das ist auch für ihn eine Herausforderung. "Ich habe das Gefühl, dass meine Nase täglich schrumpft, sie wird immer kleiner und schmaler und passt jetzt nicht mehr zu mir", beschreibt das 'Ken'-Double sein Problem.

Das Gefühl der schrumpfenden Nase spreche für einen Narbenprozess, erklärt ihm der Arzt. "Diese Narben arbeiten, ziehen die Nase immer weiter zusammen und lassen sie schrumpfen", so Professor Sinis. "Die Narbe kann in diesem Prozess auch aufbrechen - und chronisch immer wieder aufbrechende Narben können zu einem sogenannten Narbenkarzinom führen, einer lebensbedrohliche Erkrankung, an der er sterben kann." Das größte Problem: Rodrigo hat keine Nasenspitze mehr, die muss mit körpereigenem Knorpel wieder aufgebaut werden. Professor Sinis will sich der Sache annehmen und die Operationen durchführen.

Ob der Chirurg Rodrigos Nase retten kann, und weshalb der 32-Jährige unbedingt aussehen will wie Ken, erfahren Sie im Video.