So fing alles an...

Ryan Reynolds & Blake Lively: Ohne diesen Ort wären sie heute nicht zusammen

Ryan Reynolds und Blake Lively sind seit 10 Jahren ein Hollywood-Traumpaar
Ryan Reynolds und Blake Lively sind seit 10 Jahren ein Hollywood-Traumpaar
© dpa, Pool, rms ms fdt kde tba

02. August 2021 - 10:57 Uhr

Liebeserklärung an... ein Restaurant!

Mit einem Treffen vor 10 Jahren fing alles an. "Gossip Girl"-Star Blake Lively (33) erinnert jetzt in einer Instagram-Story an ihre erste Verabredung mit Ehemann und Schauspieler Ryan Reynolds (44). Die wahre Liebeserklärung aber geht an das Restaurant, in dem die beiden ihr "First Date" hatten.

Blake Lively gibt preis: „Wenn es diesen Ort nicht gäbe, wären wir nicht zusammen"

Blake Lively und Ryan Reynolds
Blake Lively und Ryan Reynolds erinnern in einer Insta-Story an ihr erstes Date
© Instagram

Seit einem Jahrzehnt sind Blake und Ryan also schon ein Paar, seit 9 Jahren sind sie verheiratet. Wie alles anfing, verraten die beiden nun in einer Story auf Instagram. Dabei postet die 33-Jährige Bilder von dem gemeinsamen Lieblings-Restaurant "O Ya" in Boston, in dem sie ihr erstes Date hatten. "Wenn es diesen Ort nicht gäbe. wären wir nicht zusammen. Das ist kein Witz. Kein Restaurant bedeutet uns mehr", schreibt sie zu einem Foto, das ihren Mann vor dem Lokal zeigt.

Wie sehr sie dem Restaurant verbunden sind, zeigen sie auch mit einem Schnappschuss, auf dem sie mit dem ganzen Personal zu sehen sind. Auch 10 Jahre nach der ersten Verabredung ist "O Ya" offenbar immer noch das erklärte Lieblingsrestaurant der beiden und der Ort vieler schöner Erlebnisse.

Blake Lively und Ryan Reynolds: Traumpaar mit Herz

Kennengelernt haben sich Blake und Ryan 2011 bei Dreharbeiten zum Hollywoodstreifen "Green Lantern". Schnell wurden die beiden ein Paar, seit 2012 sind sie verheiratet. Das Hollywood-Traumpaar hat zusammen die drei Töchter James (6), Inez (4) und Betty (1) und begeistert seine Follower auf Instagram mit witzigen Videos und warmherzigen Fotos aus ihrem Familienleben.

Dass die beiden Hollywoodstars auch ein großes Herz haben, stellen sie immer wieder unter Beweis. Vor Kurzem erst haben sie erneut 500.000 US-Dollar an Einrichtungen gespendet, die bedürftige Menschen in der Corona-Pandemie mit Lebensmitteln versorgen. Dieselbe Summe hatten die beiden schon im Frühjahr 2020 an die gleichen Organisationen gespendet.

result/dga