Neuer Schmink-Tipp

Pinpoint Powdering: So geht der Make-up-Hack der Experten

Pinpoint Powdering: So gelingt das Make-up garantiert.
Pinpoint Powdering: So gelingt das Make-up garantiert.
© iStockphoto

29. Oktober 2021 - 15:54 Uhr

So verbessert Pinpoint Powdering Ihre Schmink-Routine

Ein ebenmäßiges Make-up mit sanft-natürlichem Glow auf der Haut wünschen sich viele. Allerdings erschweren ölige Gesichtspartien das oftmals. Statt einem leichten Glanz liegt ein fettiger Film auf der Haut. Doch der neue Pinpoint-Powdering-Trend setzt dem Spektakel ein Ende. Wie genau das funktioniert, verraten wir.

Was ist Pinpoint Powdering?

Pinpoint Powdering ist eine Auftrage-Technik geschaffen von Make-up-Experten. Die Technik zielt auf die Reduzierung von großflächigen, öligen Partien im Make-up ab. Anders als bei herkömmlichen Techniken wird nicht das gesamte Gesicht komplett abgepudert. Es werden nur die Problemzonen gezielt gepudert und mattiert. Stellen, die weiterhin schimmern sollen, werden einfach ausgelassen.

Pinpoint Powdering: So tragen Sie das Puder richtig auf

Der Prozess des Pinpoint Powderings besteht aus nur wenigen und einfachen Schritten, die Sie gut zu Hause nachmachen können. Hierfür benötigen Sie nur einen kleinen Gesichtspinsel, loses Puder und etwas Setting Spray.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
  1. Basis auftragen: Bevor Sie mit dem Pinpoint Powdering beginnen, führen Sie zuerst Ihre persönliche Make-up-Routine durch. Wichtig ist nämlich, dass alle Creme-Produkte vor dem Pudern aufgetragen werden.
  2. Puder auftragen: Sobald die Grundierung steht, gehen Sie mit einem kleinen Gesichtspinsel, wie dem Real Techniques Setting Brush*, in loses Setting-Puder*. Anschließen verteilen Sie das Puder auf die gewünschten Zonen. Die Partien, die nicht so stark ölen oder weiterhin stärker glänzen sollen, werden ausgelassen.
  3. Fixieren des Make-ups: Wenn alle betroffenen Bereiche mattiert wurden und das gesamte Make-up steht, wird noch etwas Setting Spray* aufgesprüht. Dieses fixiert den Look und macht ihn für den ganzen Tag haltbar.

Achtung: Mit dem exklusiven Code LFXRTL erhalten Sie bis zu 27 Prozent auf Ihren Einkauf bei Lookfantastic.

Darum darf Pinpoint Powdering nie wieder fehlen

Wer ein Make-up ohne fettige Gesichtspartien tragen möchte, ergänzt seine Face-Routine mit der Pinpoint-Powdering-Technik. Durch diese Vorgehensweise werden ölige Problemzonen geschickt versteckt, ohne dem Gesicht den natürlichen Glanz zu nehmen. Dem perfekten Make-up steht also nichts mehr im Wege!

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.