Omas Schmuck neu interpretiert

Perlen-Trend: So tragen wir den Granny-Style jetzt!

Perlen: Ein absoluter Schmuck-Trend in diesem Jahr!
Perlen: Ein absoluter Schmuck-Trend in diesem Jahr!
© iStockphoto

29. Juli 2021 - 16:54 Uhr

Von wegen altmodisch: Perlen im neuen Look

Perlenschmuck kehrt in seiner vollen Pracht zurück und sorgt mit femininer Eleganz für unverwechselbare Looks. Coco Chanel ist neben dem Kleinem Schwarzen auch für ihre kostbaren Perlen bekannt, die sie am liebsten mehrlagig um den Hals schlang. Ihr hat der Perlenschmuck seinen Status als offenkundiges Symbol für einen guten Stil zu verdanken. Jedoch wirken die klassischen Perlen schnell spießig und altmodisch. Influencer auf Instagram & Co. beweisen, dass der Schmuck-Klassiker auch modern kombiniert werden kann! Von der Perlenkette bis zu den Perlenohrringen: Mit diesen drei Schmuckstücken erstrahlt der alte Schmuck-Trend im neuen Glanz.

Lese-Tipp: Schmuck-Trends: Diese Style-Accessoires werden Sie lieben!

Perlenschmuck: Es wird bunt!

Glück, Reichtum und Schönheit sind nur einige der hochgeschätzten Symbole von Perlenschmuck. Dennoch wird das altertümliche Accessoire schnell als spießig eingestuft. Um dem alten Image einen neuen Anschliff zu verpassen, setzen wir diese Saison auf die Kombination mit bunten Perlen. Edle perlmuttfarbene Perlen halten mit diesen farbigen Akzenten eine ideale Balance zwischen Granny-Style und verspieltem Spaß-Faktor.

Nachstylen können Sie diesen Schmuck-Trend beispielsweise mit der Perlenkette von Juwelenkind. Kombiniert zu einem weißen T-Shirt kommt die bunte Kette bestens zur Geltung. Dabei sorgt das Schmuckstück für die gewisse persönliche Note, denn jede Kette wird individuell aus Halbedelsteinen wie Amethyst, Achat, Jade oder Amazonit zusammengesetzt.

Perlenohrringe feiern Comeback: Neue Styles

Ob gemixte Texturen, sehr kleine Perlen oder frische Farben – was von der klassischen Perle abweicht, wirkt direkt frischer und moderner. Im Gegensatz zur traditionellen Perlenkette können die neuen Varianten auch zu adretten Outfits überzeugen.

Wie wäre es beispielsweise mit Perlenohrringen, die den Creolen-Trend aufgreifen? Die Ohrringe von Boden kommen mit einer goldenen Creole daher, die von blau gefärbten Glasperlen geschmückt wird.

Weiterlesen: Trend-Check: So tragen wir Ohrringe als Statement-Stücke

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Schmuck-Trend: Die klassische Perlenkette

Wer lieber auf Nummer sicher gehen möchte, kann zur klassischen Perlenkette greifen. Top-Tipp: Durch stylisches Ketten-Layering wird der ordentliche Look der Perlen aufgebrochen und durch filigranen Schmuck oder sogar einer Gliederhalskette* ergänzt.

Die Halskette "Melody" kann Fashionistas mit weißen Muschelperlen überzeugen. Insbesondere legere Streetstyles können durch diese Perlenkette veredelt werden. Ein gekonnter Stilbruch setzt sich beispielsweise aus lockerem T-Shirt, Boyfriend-Jeans und Sneakern zusammen.

Nicht das richtige dabei? Hier finden Sie weiteren Perlen-Schmuck*

Fazit: Wie kombinieren wir Perlenschmuck?

Ob klassisch weiß, knallig bunt oder in Kombination mit goldenen und silbernen Akzenten: Perlen können in verschiedenen Farben und Formen überzeugen. Lässige Freizeit-Looks werden optimal durch die klassische Perlenkette ergänzt und können den altmodischen Look durch ein frisches Outfit ausgleichen. Zur schicken Bluse sind allerdings die verspielten Perlen zu empfehlen – sie geben dem Outfit den gewissen modernen Touch.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.