Sie ist jung, sie ist talentiert - und sie ist die Tochter des ehemaligen Schwergewichtsboxers Axel Schulz: Paulina Schulz wird schon jetzt als großes Talent im deutschen Schwimmsport gehandelt - und gilt als eine der besten Brustschwimmerin ihres Jahrgangs. 2018 holte die 12-Jährige bei den deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Mehrkampf Bronze - und kokettiert gerne damit, jetzt schon mehr Siege als ihr 50 Jahre alter Papa, dem ein internationaler Titel stets verwehrt blieb, eingeheimst zu haben. Zwar geht ihr die Berühmtheit ihres Vaters eher auf die Nerven, respektive Flossen. Seine Ratschläge aber sind für Paulina Schulz Gold wert. Wie sehr Paulina Schulz ihrem Vater nacheifert und wie stolz Axel Schulz auf seine Tochter ist, sehen Sie im Video.