Sechsteilige Serie auf TVNOW

Moritz Bleibtreu, Sinje Irslinger & Lars Eidinger sind die Stars von „Faking Hitler“

Moritz Bleibtreu, Sinje Irslinger und Lars Eidinger in der neuen TVNOW-Produktion "Faking Hitler".
Moritz Bleibtreu, Sinje Irslinger und Lars Eidinger in der neuen TVNOW-Produktion "Faking Hitler".
© picture alliance, Collage: RTL

03. Februar 2021 - 22:05 Uhr

Medienskandal um die gefälschten Hitler-Tagebücher

Einer der größten Medienskandale kommt als Serienhighlight zu RTL und TVNOW: Die Regisseure Tobi Baumann und Wolfgang Groos inszenieren gemeinsam die sechsteilige Serie namens "Faking Hitler". Unter anderem stehen dafür die Schauspieler Lars Eidinger, Moritz Bleibtreu und Sinje Irslinger vor der Kamera.

Darum geht's bei „Faking Hitler“

Im April 1983 veröffentlichte das Magazin "Stern" vermeintliche Tagebücher von Adolf Hitler, die sich nur wenige Tage nach der Veröffentlichung als Fälschung herausstellten. In der Serie "Faking Hitler" geht es um "Stern"-Reporter Gerd Heidemann, der die gefälschten Hitler-Tagebücher von Konrad Kujau kauft und damit für einen der größten Medienskandale der Geschichte sorgt.

Die Drehbücher verfassten Tommy Wosch, Dominik Moser, Annika Cizek, Christoph Silber und Lydia Schamschula.