Drei Kinder für Mica

Micaela Schäfer testet sich selbst: Hat sie das Zeug zur Mama?

07. Juli 2020 - 16:13 Uhr

Mutterexperiment mit Micaela Schäfer

Micaela Schäfer (36) kennt mehrere Gründe, warum eine Schwangerschaft für sie nicht in Frage käme. Zum einen ist so ein dicker Babybauch laut Mica einfach "nicht erotisch" und zum anderen erklärt sie jetzt: "Ich muss ständig Geld verdienen" – um Kredite abzuzahlen und in die Zukunft zu investieren. Da passt so eine neunmonatige Schwangerschaft für ein Nacktmodel einfach nicht dazwischen. Trotzdem wagt Micaela jetzt ein aufregendes Experiment und probiert sich einen Tag lang als Mehrfachmutter. Den gewagten Test zeigen wir im Video.

Micaela Schäfer hat auf einmal drei Kinder

Während der Corona-Pandemie vertreibt sich Mica die Zeit mit sexy Cam-Shows, die nämlich nicht nur Spaß machen, sondern momentan vor allem das Haupteinkommen der Nacktschnecke generieren. Nun ging es einen Tag lang deutlich artiger für Micaela her, denn in einem Experiment übernahm sie die Fürsorge für die Kids von YouTube-Mom Stella. Die kann sich ein Leben ohne Kids einfach nicht vorstellen und hat gleich drei davon – Jason, Jouline und Darian, die nun Obhut bei Micaela finden sollen. Werden durch das Experiment am Ende noch Muttergefühle bei dem Erotikmodel entfacht?