Di | 00:00

Maik Meuser

Maik Meuser präsentiert das Nachtjournal
Maik Meuser präsentiert das Nachtjournal im Wechsel mit Hauptmoderatorin Ilka Eßmüller und Isabelle Körner. © dpa, Henning Kaiser

"Das ist eine tolle Herausforderung!

Neues Gesicht beim "RTL Nachtjournal": Maik Meuser moderiert seit Anfang Januar 2015 das halbstündige Nachrichtenmagazin um Mitternacht. Meuser folgte auf Frederik Pleitgen, der seinen Lebensmittelpunkt nach London verlegt und in seiner Funktion als CNN-Korrespondent weiterhin Beiträge für RTL sowie den Nachrichtensender n-tv liefern wird. Meuser kommt von der Deutschen Welle und präsentiert das "RTL Nachtjournal" künftig im Wechsel mit Hauptmoderatorin Ilka Eßmüller und Isabelle Körner.

Der gebürtige Kölner, Jahrgang 1976, studierte in Mainz und Straßburg Politikwissenschaft und Germanistik. Anfang 2005 arbeitete er zunächst als Redakteur für die Kulturnachrichten des Senders ARTE, bevor er im September 2005 ein Volontariat bei der Deutschen Welle absolvierte, für die er im Anschluss als Moderator und Reporter tätig wurde. Maik Meuser moderiert derzeit und auch weiterhin das Nachrichtenmagazin "Journal" bei der Deutschen Welle in Berlin, wo er mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen auch lebt.

Alles zu RTL Nachtjournal

VIDEOS AUS DER SENDUNG

Alexander Oetker und Forsa finden Antworten

Trendbarometer: Das denken die Deutschen über Jamaika