Magda macht das schon!: Neil Malik Abdullah spielt Busfahrer Nadir

© RTL / Reiner Bajo

2. Dezember 2016 - 10:32 Uhr

Neil Malik Abdullah wurde 1977 in Österreich geboren und lebt seit seinem 14. Lebensjahr in Deutschland. 2005 machte er seinen Schauspielabschluss an der Schule für Schauspiel Hamburg und ergänzte sein Training in New York und Los Angeles. In "Magda macht das schon!" spielt er Magdas Freund und Ratgeber, den Busfahrer Nadir.

Seit 2003 ist Neil Malik Abdullah erfolgreich im deutschen TV

Seit 2003 ist er in zahlreichen Kinoproduktionen, Fernsehfilmen und -Serien zu sehen. Unter anderem in dem britischen Fernsehfilm "The Hamburg Cell" und den Kinofilmen "A most wanted man", "Chiko" und "Kaddisch für einen Freund", der 2013 den Deutschen Filmpreis erhielt. Im Fernsehen spielte Abdullah in Filmen wie "Nele in Berlin" (ZDF), "Kein Herz für Inder" (ARD) sowie in Serien wie dem Bremer und Hamburger "Tatort" (ARD), "Wilsberg" (ZDF), "Lasko, die Faust Gottes" (RTL), "SOKO Leipzig" (ZDF), "Der Kriminalist" (ZDF), "Die Pfefferkörner" (ARD), "Großstadtrevier" (ARD), "In aller Freundschaft" (ARD) und "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei" (RTL).

Abdullah lebt in Hamburg und in Berlin und spricht mehrere Sprachen und Dialekte. In seiner Freizeit ist er sportlich aktiv und hat Spaß am Boxen.