Mischa und Ricarda sind seit Beginn von "Love Island" ein Couple – und sie kommen sich Tag für Tag näher. Schon an Tag 2 gab es heiße Fummeleien unter der Bettdecke. Und jetzt sind die beiden sogar noch ein Stück weiter gegangen – oder sie hatten es zumindest vor. Denn Mischa kann sich selbst in der Private Suite nicht ganz entspannen und macht sich zu großen Druck. Trotz der Sex-Flaute rutscht ihm dafür aber ein Liebesgeständnis raus – das erste in drei Staffeln "Love Island". Das gibt's im Video zu sehen.