So tickt die Kandidatin

Love Island 2019: Kandidatin Asena fährt total auf Sunnyboys ab

Islanderin Asena freut sich auf ihre Zeit in der drittel Staffel von "Love Island"
© © RTL II - Magdalena Possert

11. September 2019 - 8:11 Uhr

Asena ist bereit für "Love Island" 2019

Die selbstständige Wimpernstylistin Asena (22) zeichnet vor allem ihr Selbstbewusstsein aus: "Ich habe ein gutes Selbstbewusstsein und würde schon sagen, dass ich eine 10 bin. Ich achte sehr auf mich und bin auch stolz darauf." Bisher hatte sie eine einzige Beziehung, die fünf Jahre lang ging. Ob sie nach "Love Island" wieder vergeben ist?

Asena fährt auf Sunnyboys ab

Bei welchem Typ Mann wirst Du sofort schwach?
Asena: "Sunnyboys, die etwas muskulös sind, braungebrannt und schön lächeln, machen mich schwach. Am besten kommt er dann auch noch aus dem Wasser und streicht sich durch die Haare (lacht). Ich verliebe mich nicht so schnell, aber dann kann es schon sein, dass ich mich verknalle."

Womit bringst Du Jungs um den Verstand?
"Klar ist das Äußerliche wichtig. Aber ich glaube, die Mischung aus meinem Charakter und meinem Aussehen bringt die Jungs um den Verstand. Dazu kommt mein dunkler Typ, der in Richtung Latina geht. Ich kann mich gut bewegen und bin selbstbewusst. Ich glaube, das ist schon etwas, das die Männer reizt."

Welchen Ruf hast du in Sachen Dating und Beziehung?
"Viele Männer sagen, dass ich unantastbar wirke, was vielleicht an meiner Erziehung liegt. Es gibt keine schlechten Gerüchte über mich und ich bekomme oft positives Feedback von Männern, die mich näher kennenlernen."

Wie weit gehst Du beim ersten Date?
"Knutschen würde ich schon beim ersten Date, wenn die Harmonie stimmt. Ob man miteinander ins Bett geht, sollte jeder für sich entscheiden. Ich lasse es darauf aber meistens nicht ankommen. Heutzutage finde ich, ist es kein NO-GO mehr, Sex beim ersten Date zu haben. Für mich ist das aber nichts."

Wie weit wirst Du bei "Love Island" gehen?
"Ich denke nicht, dass ich in der Villa Sex haben werde. Wenn die anderen Couples neben einem liegen, muss das nicht unbedingt sein, finde ich. Aber man weiß nie, was passiert."

Im Video: Alle "Love Island“-Kandidatinnen stellen sich vor

"Love Island" bei TVNOW anschauen

Die dritte Staffel von "Love Island" startet am 09. September bei RTL2.

Schon voll im Flirt-Fieber? Bei TVNOW wartet die volle "Love Island"-Dröhnung - denn hier steht auch die ganze erste und zweite Staffel zur Verfügung.

Die neuen Ausgaben der Kuppelshow gibt's parallel zur TV-Ausstrahlung im TVNOW-Livestream, sowie zum nachträglichen Abruf.