So tickt der Kandidat

Love Island 2019: Kandidat Aleksandar wünscht sich eine Partnerschaft wie die der Beckhams

Islander Aleksandar
© RTL2, Magdalena Possert

18. September 2019 - 9:49 Uhr

„Love Island“-Single Aleksandar (28)

Als Maschinenbauingenieur bestand sein Leben aus Technik, Konstruktion und Entwicklung, nur eines ist dabei völlig auf der Strecke geblieben: Die Entwicklung einer festen Partnerschaft. Jetzt will sich Aleksandar (28) voll und ganz auf die große Liebe konzentrieren. Um bei "Love Island" durchzustarten, hat er sogar seinen sicheren Job aufgegeben. Insgeheim wünscht sich der Hobby-Sportler eine Partnerschaft wie die von Victoria und David Beckham. Er braucht eine Frau, die "sich im Rampenlicht wohlfühlt."

Auf diesen Typ Frau steht Aleks

Bei welchem Typ Frau wirst Du sofort schwach?

Aleks: "Ich habe keinen bestimmten Typen, die Frau muss mich als Ganzes überzeugen. Zu sagen, ich stehe auf eine bestimmte Haarfarbe ist für mich ein zu oberflächliches Denken. Klar ist das Aussehen sehr wichtig, doch der Charakter ist der entscheidende Punkt. Ich brauche einen Menschen, der meine Visionen teilt und sie nicht nur aus Heuchelerei annimmt."

Wie würdest du deinen Ruf beschreiben?

"Hängt davon ab, wen ihr fragt. Ist immer schwer zu sagen. Fifty-fifty. Ich finde es nicht schön, wenn man einen schlechten Ruf hat. Ich bin ein guter Mensch und möchte auch, dass man gut über mich spricht. Wenn jemand negative Erfahrungen gesammelt hat und sich von mir enttäuscht fühlt, dann tut mir das leid."

Wie weit gehst Du beim ersten Date?

"Es gab bei mir schon alles beim ersten Date. Aber eigentlich, wenn ich wirklich jemanden kennenlernen will und ernste Absichten habe, dann bin ich ein Gentleman und küsse nicht beim ersten Date."

Wie weit wirst Du bei "Love Island" gehen?

"Ich bin offen für alles."

Im Video: Die restlichen "Love Island"-Kandidaten stellen sich vor

"Love Island" bei TVNOW

Die dritte Staffel von "Love Island" ist am 09. September bei RTL2 gestartet.

Voll im Flirt-Fieber? Bei TVNOW wartet die volle "Love Island"-Dröhnung - denn hier steht auch die ganze erste und zweite Staffel zur Verfügung.

Die neuen Ausgaben der Kuppelshow gibt's parallel zur TV-Ausstrahlung im TVNOW-Livestream, sowie zum nachträglichen Abruf.