Diese drei Indizien sprechen für eine Trennung

Liebes-Aus bei Sarah Lombardi und Roberto?

Diese Indizien sprechen für ein Liebes-Aus

Ist bei Sarah Lombardi (25) und ihrem Freund Roberto, mit dem sie seit Anfang 2018 zusammen ist, schon wieder alles aus?

Sarahs Instagram-Account verrät viel über ihren Beziehungsstatus

Es sah so aus, als hätte Sarah Lombardi mit ihrem neuen Freund Roberto die große Liebe gefunden. Im Juni 2018 machte Sarah ihre Beziehung bei Instagram öffentlich und versorgte ihre Follower seitdem regelmäßig mit süßen Knutschbildern von sich und ihrem Schatz, er unterstützte sie bei Facebook. Warum genau das aber jetzt dafür spricht, dass sie und Roberto kein Paar mehr sind, sehen Sie im Video.

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden

Es tut uns leid,
bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Sarah und Roberto führen eine Fernbeziehung

Auffällig ist auch, dass die beiden immer noch nicht zusammen gezogen sind - obwohl sie mehrfach in Interviews darüber gesprochen haben, dass sie auf Dauer keine Fernbeziehung zwischen Köln, wo Sarah mit ihrem Sohn Alessio wohnt, und Berlin, wo Roberto zu Hause ist, führen möchten. "Roberto wäre grundsätzlich zu einem Umzug bereit", hatte Sarah Lombardi dem "Closer"-Magazin im Sommer 2018 verraten. "Er hat überwiegend nur an den Wochenenden Zeit, nach Köln zu kommen. Und ich bin ja auch immer viel unterwegs - vor allem an den Tagen, wenn er frei hat." Schon damals wurde deutlich, dass ihre Liebe auf Distanz für die beiden nicht so leicht zu organisieren ist.

RTL gegenüber wollte Sarah Lombardi ihren aktuellen Beziehungsstatus nicht kommentieren.