Alle Jahre wieder...

Lebkuchen im August! Ja, ist denn schon wieder Weihnachten?

Lebkuchen schmecken auch schon im August
Lebkuchen schmecken auch schon im August
© Edeka Kolb, Volkach

03. August 2021 - 15:00 Uhr

Lebkuchen im August?

Lust auf leckere Lebkuchenplätzchen? Bei dem eher durchwachsenen Sommer bisher in einigen Regionen wäre das ja durchaus nachvollziehbar. Im unterfränkischen Volkach gibt es sie denn auch bereits. Seit Montag stehen die Lebkuchen-Packungen in den Regalen des dortigen Edeka-Supermarktes. Dabei haben in Bayern die Sommerferien gerade erst begonnen.

Verwirrt, aber auch erfreut

Es weihnachtet sehr – und das im August. Gefühlt ist es ja noch viel zu früh für Lebkuchen und Co. Und so reagierten die Kunden, so erzählt Marktleiter Steven Schellhorn, "einerseits verwirrt, andererseits aber auch sehr erfreut." Und sein Chef, Christoph Kolb, meint, Lebkuchen könne man das ganze Jahr über essen und wunderbar mit einem Glas Silvaner dazu genießen. Die meisten Kunden freuen sich über die frischen Lebkuchen, einer schreibt auf der Instagram-Seite des Supermarktes: "Ich konnte es kaum erwarten". Manche reagieren aber auch verärgert und klagen, dass ihnen so die Vorfreude auf Weihnachten genommen werde. Aber tatsächlich werden die Leckereien als "Herbstgebäck" ohne weihnachtliche Motive auf den Verpackungen angeboten, um genau diese Reaktionen bei den Kunden zu vermeiden. Und die wirklichen Weihnachtsboten wie Schokoladen-Nikoläuse und Adventskalender kommen ja sowieso erst viel später in die Geschäfte. (psc)

Auch interessant