Praktisch oder nicht?

Laufband bei Aldi: Ist dieses Angebot ein Renner?

Eine junge Frau läuft auf einem Laufband.
Laufband bei Lidl: Dieses Modell passt in jedes Zimmer.
iStockphoto

Joggen an der frischen Luft ist nicht immer die beste Idee: Wer in der Stadt lebt, atmet mehr Abgase als Frischluft ein und wer auf dem Land lebt, muss sich mit unbefestigten Wegen oder plötzlichem Regen anfreunden. Wäre da ein Laufband für zu Hause nicht viel praktischer?

Passend zum Herbstbeginn bietet Aldi vom 19. September 2022 bis zum 23. März 2023 das klappbare Laufband Slim von 8times3 für 599 Euro statt 799 Euro im Onlineshop an – aber nur so lange der Vorrat reicht! Wie gut ist das Angebot?

Aldi-Angebot: Das Slim Laufband von 8times3

Lässt das Regenwetter Ihren liebsten Jogging-Weg im Schlamm versinken, ist ein Laufband in den eigenen vier Wänden die ideale Lösung. Wem die üblichen Laufbänder zu sperrig und groß sind, wird sich mit dem klappbaren Aldi-Angebot sicher sehr schnell anfreunden. Nach der Trainingseinheit kann es zusammengeklappt und platzsparend verstaut werden – ziemlich praktisch für kleine Wohnungen.

Im aufgeklappten Zustand verfügt die robuste Stahlkonstruktion sogar über eine Tablethalterung. Ein eingebautes Bluetooth-System verbindet Ihre Geräte mit dem Laufband. Am integrierten Display lesen Sie die Geschwindigkeit, die Zeit, die verbrannten Kalorien als auch die Trainingsstrecke und die Schrittzahl ab.

  • Preis: 599,00 Euro statt 799,00 Euro
  • Geschwindigkeit: Maximal 14 Kilometer pro Stunde
  • Trainingsprogramme: 3-, 6-, 9- und 12 Kilometer pro Stunde
  • Maximales Benutzergewicht: 120 Kilogramm
  • Lieferumfang: Laufband, Silikonöl, Inbusschlüssel, Stromkabel, Bedienungsanleitung, Laufgurt und Garantiekarte
Das Angebot hört sich so weit sehr gut an. Kann unsere Alternative mithalten?

Die Alternative: Das Sportstech F10 Laufband

Auch das Sportstech F10 Laufband bei Amazon lässt sich zusammenklappen und ist ebenfalls optimal für kleine Wohnungen. Das integrierte Display zeigt die Zeit, die Trainingsstrecke, die Geschwindigkeit, den Puls und die verbrannten Kalorien an. Wer über ein Tablet verfügt, kann über die Ifitshow-App an Live-Kursen teilnehmen. Auch für Fans kleiner Hügel hat das Laufband was zu bieten: eine einstellbare Steigung. Für ein intensiveres Training wird die Steigung des Laufbands geändert es wird um einiges anstrengender.

  • Preis: 449,00 Euro
  • Geschwindigkeit: Maximal 10 Kilometer pro Stunde
  • Trainingsprogramme: 12 Programme und ein manuell einstellbares Programm
  • Maximales Benutzergewicht: 120 Kilogramm
  • Lieferumfang: Laufband, Bedienungsanleitung, Laufgurt

Beide Angebot lohnen sich!

Das Praktische an beiden Geräten: Sie lassen sich zusammenklappen und super verstauen. Größter Unterschied: Beim Laufband von Sportstech laufen Sie maximal 10 Kilometer pro Stunde schnell – wer mehr will, legt sich eher das Laufband von Aldi zu. Wer jedoch mehr Wert auf eine einstellbare Steigung legt und ein etwas günstigeres Modell sucht, wird mit dem Laufband bei Amazon glücklich.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.