Bau- und Wartungsarbeiten in Hamburg

Köhlbrandbrücke und A7 in Richtung Norden am Wochenende gesperrt

Am Wochenende kommt es zu einer Sperrung der Köhlbrandbrücke und der A7 in Hamburg. (Symbolbild)
Am Wochenende kommt es zu einer Sperrung der Köhlbrandbrücke und der A7 in Hamburg. (Symbolbild)
© deutsche presse agentur

13. Mai 2022 - 15:09 Uhr

Alle, die an diesem Wochenende (13.-15.05.) in Hamburg mit dem Auto unterwegs sind, müssen sich auf Umleitungen und Sperrungen einstellen. Wegen Bauarbeiten kommt es wahrscheinlich zu erheblichen Einschränkungen im Verkehr.

Sperrung der Köhlbrandbrücke

Los geht es bereits an diesem Freitagabend: Die Köhlbrandbrücke ist von 21 Uhr bis Montagmorgen um 05 Uhr gesperrt. Auf der A7 müssen Autofahrer zwischen den Anschlussstellen Hamburg-Volkspark und Hamburg-Stellingen von Freitagabend 21 Uhr bis Sonntagmorgen 06 Uhr eine Umleitung fahren. Grund hierfür sind Bauarbeiten aufgrund des Einbaus von Flüsterasphalt.

Nächste Sperrung schon in Sicht

Am Sonntag kann der Verkehr zumindest auf der Autobahn dann wieder normal fließen, wohl aber nur für kurze Zeit: Schon am Sonntagabend ab 21 Uhr kommt es zu einer Vollsperrung der A7 zwischen Volkspark und dem Autobahndreieck Nordwest in beide Richtungen. Am Montagmorgen gibt es dann hoffentlich ein wenig Entlastung, denn ab 05 Uhr sollen je zwei Fahrspuren freigegeben werden. (dpa/dka)