Khloé Kardashian und Tristan Thompson 'geben ihrer Beziehung noch eine Chance'

Khloé Kardashian
© BANG Showbiz

02. Juli 2020 - 13:00 Uhr

Khloé Kardashian und Tristan Thompson sollen "ihrer Beziehung noch eine Chance geben".

Die Stars trennten sich, nachdem der Basketballspieler Jordyn Woods, die eine gute Freundin der Kardashian-Jenner-Familie ist, geküsst haben soll.

Seitdem soll der NBA-Sportler versuchen, der mit seiner Ex-Partnerin Khloé die gemeinsame Tochter True großzieht, sich dem Reality-TV-Star erneut anzunähern. Ein Insider erklärte gegenüber 'People': "Tristan arbeitet hart daran, sich als würdig zu erweisen und ist seitdem ein großartiger Vater für True gewesen." Khloé feierte ihren 36. Geburtstag in der letzten Woche mit einer Party, auf der auch Tristan anwesend war und ein Insider enthüllte, dass sich die beiden auf der Feier so verhielten, "als seien [sie] wieder zusammen". Tristan dankte Khloé öffentlich dafür, dass sie ihm dabei helfe, "zu lernen und zu wachsen" und wünschte ihr über seinen Instagram-Account am Samstag (27. Juni) alles Gute zu ihrem Ehrentag. Der Prominente teilte ein Foto, auf dem er mit Khloé und True zu sehen ist und untertitelte das Posting mit den Worten: "Ich bin weise genug, um zu wissen, dass du in mein Leben kamst, um mir zu zeigen, was es bedeutet, eine unglaubliche Person zu sein. Ich bin dankbar dafür, dass ich durch dich lernen und wachsen kann."

BANG Showbiz