Bewegender Instagram-Post

Kelly Preston (†57): „Maroon 5“-Sänger Adam Levine weint um sein Musikvideo-Girl

Adam Levine trauert um Kelly Preston.
© picture alliance

15. Juli 2020 - 10:58 Uhr

Adam Levine nimmt Abschied von Kelly Preston

John Travoltas Ehefrau Kelly Preston (57) erlag am Sonntag nach zwei Jahren bitteren Kampfes den Folgen ihrer Brustkrebserkrankung, wie Travolta in einem ergreifenden Posting mitteilte. Sie hinterlässt neben Ehemann John Travolta, ihre drei Kinder Benjamin (9), Ella Bleu (20) und Jett (†2009). Weltweit trauern Menschen um Schauspielerin Kelly Preston. Auch "Maroon 5"-Sänger Adam Levine (41). Er nahm mit ihr das Musikvideo zu seinem Song "She Will Be Loved" von 2004 auf – dort haben sie offenbar eine besondere Beziehung zueinander aufgebaut. In einem Instagram-Post nimmt er nun emotional Abschied.

"Wir werden dich vermissen, Kelly"

"Mein erster vorgetäuschter Kuss ... Wir werden dich vermissen, Kelly. Du wirst immer einen besonderen Platz in meinem Herzen einnehmen", schreibt der Sänger zu seinem Bild, einem Auszug aus dem gemeinsamen Musikvideo.

Im Clip zu "She Will Be Loved" spielten sie ein Affärenpaar. Im echten Privatleben blieb sie ihrer Liebe treu. Seit 1991 war die "Jerry Maguire – Spiel des Lebens"-Schauspielerin mit "Grease"-Star John Travolta verheiratet. Sie haben drei gemeinsame Kinder, davon starb Sohn Jett 2009 an den Folgen eines Krampfanfalls. Vielleicht führt der Tod Mutter und Sohn in einer anderen Welt wieder zueinander...