RTL News>Stars>

Karriere-Stolperer? Diego Pooth wegen Vorfall vom Golf-Training ausgeschlossen

Herber Rückschlag in Golf-Schule

Karriere-Stolperer? Diego Pooth wegen Vorfall vom Golf-Training ausgeschlossen

Diego Pooth muss einen Rückschlag in seinem Golfstudium verkraften.
Diego Pooth muss einen Rückschlag in seinem Golfstudium verkraften.
MG RTL D

Diego Pooth ist in die USA ausgewandert , um dort Karriere als Profigolfer zu machen. Tränenreich war der Abschied von Mama Verona (53) und Papa Franjo Pooth (52). Doch für den Traum von der großen Sportkarriere nahm der 18-Jährige die Reise in die Ferne gerne auf sich. Nur mit der angestrebten Karriere hakt es jetzt ordentlich. Eigentlich sollten Golftrainingseinheiten zum Alltag des Sport-Schülers gehören. Doch davon wurde Diego wegen eines Vorfalls jetzt permanent ausgeschlossen, wie RTL vom Management erfahren hat.

Management äußert sich gelassen zum Trainings-Ausschluss

Ob Diego seine schulischen Verpflichtungen zu sehr auf die leichte Schulter nimmt? Der 18-Jährige ist aktuell vom Golftraining befreit – den Schulteil darf er zwar noch machen, den Sportteil allerdings nicht mehr. Die Neuigkeiten aus Florida beschreibt Diegos Management auf RTL-Nachfrage wie folgt: „San Diego wurde vom Golftraining befreit und trainiert die nächsten sechs Wochen, bis zu seinem High School Abschluss, den er an der IMG Academy absolviert, privat.“ (lkr)

Im Video: Das sind Diego Pooths Zukunftspläne

Das sind Diego Pooths Zukunftspläne Modeln, Studium, Golfen
01:09 min
Modeln, Studium, Golfen
Das sind Diego Pooths Zukunftspläne

2 weitere Videos