Beziehung doch nur freundschaftlich

Kanye West: Doch keine Romanze mit Irina Shayk?

Kanye West und Irina Shayk
Kanye West und Irina Shayk kennen sich schon lange - es hieß, dass sie sich aktuell daten sollen.
picture alliance

Doch keine Liebes-News aus Hollywood

Rapper Kanye West (44) und Model Irina Shayk (35) ein Paar? Diese Verbindung hätte wohl vieeelen Fans gut gefallen! Und bislang sah es ganz danach aus, dass die beiden nach Kanyes Trennung von Noch-Ehefrau Kim Kardashian (40) anbändeln können. Erst im Juni wurden die beiden gemeinsam in Frankreich gesichtet. Doch Halt, hier soll’s sich nicht um ein neues Showbusiness-Traumpaar handeln! Gegenüber „Page Six“ räumt ein Insider jetzt mit den Gerüchten auf.

Irina Shayk "mag ihn als Freund, aber sie will keine Beziehung mit ihm"

So habe Irina Kanyes Einladung, ihn zu einer Balenciaga-Show in Paris am 7. Juli zu begleiten, ausgeschlagen. Sie wolle Schlagzeilen vermeiden, so der Insider. „Sie mag ihn als Freund, aber sie will keine Beziehung mit ihm“, stellt er klar. Auch der gemeinsame Provence-Trip sei nicht romantischer Natur gewesen. „Sie ging als eine Freundin zu seiner Geburtstagsparty. Es waren noch 50 andere Leute da.“

Entgegen der Annahme, es könnte zwischen ihr und Kanye knistern, sei Irina nämlich gerade total glücklich, Single zu sein. „Sie will aktuell mit niemandem in Verbindung gebracht werden“, weiß der Insider. Okay, von Irinas Seite scheint da also nicht mehr als Freundschaft zu sein. Ob Kanye das genauso sieht?

Irina Shayk und Kanye West kennen sich seit über zehn Jahren

Dass die beiden eine innige Freundschaft hegen, wäre nicht unwahrscheinlich, schließlich kennen sich die beiden bereits seit über zehn Jahren. 2010 spielte Irina nämlich in einem seiner Musikvideos mit. Außerdem sind sie beide bald alleinerziehend: Irina Shayk hat Tochter Lea (4) mit Ex Bradley Cooper (46), Kanye West hat vier Kinder mit Kim Kardashian: North (8), Saint (5), Chicago (3) und Psalm (2). (lsc)