Ganz schön heißer Preis

Juve-Star Cristiano Ronaldo: DAS ist sein neues Luxus-Auto für 8 Millionen Euro

Cristiano Ronaldo of Juventus FC during the Italian PS5 Supercup Final match between FC Juventus and SSC Napoli at the
Cristiano Ronaldo of Juventus FC during the Italian PS5 Supercup Final match between FC Juventus and SSC Napoli at the
© imago images/sportphoto24, Giuseppe Maffia via www.imago-images.de, www.imago-images.de

15. Februar 2021 - 10:51 Uhr

Bald muss Cristiano Ronaldo anbauen

Während unsereiner für ein Auto lange und hart sparen muss, gönnte sich Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo in den vergangenen Jahren gleich eine ganze Hand voll neuer Luxuskarren. Und sein Fuhrpark ist offenbar noch lange nicht komplett. Wenn der 36-Jährige so weiter macht, muss er in seinem privaten Parkhaus bald anbauen. Nachdem sich CR7 Mitte 2019 mit dem Bugatti "La Voiture Noire" das teuerste Auto der Welt (11 Millionen) gegönnt hat, erweitert er seine Sammlung jetzt um einen nicht unwesentlich günstigeren Schlitten: den Bugatti Centodieci für 8 Millionen Euro – und davon gibt es weltweit nur 10 Stück!

Dass Cristiano Ronaldo auf schöne Frauen und schicke Autos steht, ist absolut kein Geheimnis mehr. Sein privates Glück hat er in Freundin Georgina Rodriguez und seinen Kids längst gefunden. Seine Leidenschaft für Fahrzeuge scheint hingegen noch immer nicht ganz befriedigt zu sein. Zumindest hat der Sportler mal wieder sein Portemonnaie gezückt und Millionen locker gemacht. Satte 8 Millionen, um ehrlich zu sein. Aber für eine exklusive Karre muss man halt einiges hinblättern.

1.600 PS hat sein neuer Bugatti, der seinen Motor unter getöntem Glas trägt. Künftig braucht Ronaldo von 0 auf 100 km/h nur noch 2,4 Sekunden. Insgesamt fährt das Schmuckstück 380 km/h. Nur 10 Autofans ever bekommen die Ehre, diese Version fahren zu dürfen. Ronaldo ist ab sofort einer davon.