Wegen weiblicher Hormone

Jessica Alves wiegt nach Geschlechtsangleichung jetzt 30 Kilo mehr

Jessica Alves hat wegen der Einnahme weiblicher Hormone 30 Kilo zugenommen.
Jessica Alves hat wegen der Einnahme weiblicher Hormone 30 Kilo zugenommen.
© MATRIXPICTURES.CO.UK, MATRIXPICTURES

30. April 2021 - 11:30 Uhr

Sie sei als "fettleibig diagnostiziert" worden

Knapp 30 Kilo hat Jessica Alves nun seit ihrer Geschlechtsangleichung vor ein paar Monaten zugenommen. Durch die Hormone hat sich ihr operierter Körper so sehr verändert, dass sie sogar als "fettleibig diagnostiziert" worden sei, berichtet sie dem Nachrichtenmagazin "Daily Mail". Das geht an der ehemaligen vieloperierten Real-Life-Ken-Ikone nicht spurlos vorbei. Ihr Selbstvertrauen leide unter den körperlichen Veränderungen.

Hormone hätten ihren Appetit gesteigert

Und mehr noch: Die 37-Jährige habe Schwierigkeiten, gut sitzende Kleidung zu finden und erklärte, dass die Hormone, die sie einnehmen muss, ihren Appetit gesteigert hätten. Gegenüber "Daily Mail" sagt sie: "Ich hadere wirklich damit, Kleidung zu finden, die zu mir passt und das spielt viel mit in mein Selbstvertrauen. Ich bin ständig hungrig und sehne mich nach Schokolade und gutem Essen. Es fällt mir schwer, es zu kontrollieren, da ich wöchentlich eine hohe Dosis weiblicher Hormone injiziere." Außerdem leide sie unter einer geschlechtsdysmorphen Störung.

Nichtsdestotrotz erklärt sie, dass die geschlechtsangleichende Operation ihr gutgetan hat: "Es ist unglaublich, die Frau zu sein, die ich seit der Geburt sein sollte, und jetzt, wo mein Körper mit weiblichen Östrogenhormonen versorgt wird, fühle ich mich und sehe zu hundert Prozent weiblich aus. Ich habe meine Vergangenheit als Mann irgendwie vergessen."

Früher war sie etwas schmaler

Außerdem würden die Männer auf ihren Look stehen, berichtet Jessica (früher Rodrigo) weiter. "Ich fange an, mich als Frau selbstbewusst zu fühlen und mich mit anderen zu vergleichen. Ich bin echt groß und kurvig, aber anscheinend ist es das, was viele Männer mögen." Einzig der Kampf, passende Outfits zu finden, sei ein Problem.

Im Video: Die Geschlechtsangleichung von Reality-Stars Roddy Alves

Auch interessant