Nach sexy Post auf Instagram

Jeanette Biedermann bekommt unmoralisches Angebot einer Domina

Jeanette Biedermann bekommt ein ungewöhnliches Angebot auf Instagram.
© imago images/K.Piles, (c) Kurt Piles / Imago / Wien via www.imago-images.de, www.imago-images.de

09. August 2020 - 14:25 Uhr

Jeanette posiert im sexy Leder-Dress

Jeanette Biedermann (40) zeigt sich gerne sexy und spielt auch allzugerne mit ihren Reizen. Ihr neuestes Posting auf Instagram – in einem schwarzen Leder-Kleid –, lässt die Phantasien ihrer Follower Achterbahn fahren und sorgt sogar für ein ziemlich unmoralisches Jobangebot.

"Verdreh' uns nicht zu sehr die Köpfe."

Eigentlich wollte Jeanette ihren Fans nur eine freudige Nachricht überbringen, denn bald gibt es mit "Dumme Gedanken" wieder neue Musik der 40-Jährigen. Doch statt sich für ihre neue Platte zu interessieren, diskutieren ihre Fans viel mehr über das sehr sexy Outfit der Sängerin. Jeanette trägt ein kurzes, schwarzes Leder-Kleid mit Spaghetti-Trägern. Dazu ist sie perfekt geschminkt. Viele User beglückwünschen sie zu so einem schönen Foto. Ein Mann bittet Jeanette: "Verdreh' uns nicht zu sehr die Köpfe."

Doch dann kommt ein Angebot der ganz besonderen Art. Eine weibliche Userin kommentiert das Bild der Sängerin mit den Worten: "Wow, Jeanette! Geiles Outfit, damit könntest Du sofort bei mir anfangen. LG Herrin" Die Userin, beitreibt scheinbar ein Domina-Studio, dessen Namen trägt nämlich ihr Profil auf der Social Media Plattform.

Was Jeanette wohl zu dem Angebot sagt? Bisher hat sie es auf Instagram unkommentiert gelassen.

Im Video: GZSZ-Reunion nach 20 Jahren - Nina Bott & Jeanette Biedermann