RTL News>Stars>

Iggi Kelly und seine Freundin Eske zeigen uns ihre erste gemeinsame Wohnung

Auszug vor dem 18. Geburtstag

Iggi Kelly und seine Freundin Eske zeigen uns ihre erste gemeinsame Wohnung

Iggi Kelly zeigt uns seine erste eigene Wohnung Er wohnt zusammen mit seiner Freundin Eske
03:29 min
Er wohnt zusammen mit seiner Freundin Eske
Iggi Kelly zeigt uns seine erste eigene Wohnung

1 weitere Videos

Wir besuchen Iggy in seiner ersten eigenen Wohnung

Was für aufregende Zeiten für Iggi Kelly: Beruflich geht’s hoch hinaus – der Sänger hat gerade erst seinen neuen Song „Trash“ veröffentlicht. Und auch privat läuft’s rund. Der Sohn von Patricia Kelly ist einen großen Schritt gegangen – nämlich raus aus dem Elternhaus. Er wohnt nun gemeinsam mit seiner Freundin Eske in der ersten gemeinsamen Wohnung. Wie die aussieht und wie ihm Bruder Alexander Joseph einen Besuch abstattet, zeigen wir oben im Video.

Wie läuft das Zusammenleben?

Iggi und Eske sind noch keine 18 Jahre alt, doch für beide fühlt es sich richtig an: Nach zwei Jahren Beziehung ziehen die beiden zusammen. Für das Paar war es nicht einfach, in diesem jungen Alter eine Wohnung zu finden. Umso glücklicher sind sie, jetzt endlich angekommen zu sein. Haben sie schon Macken aneinander festgestellt? Nein, eigentlich nicht. Nur eine Sache fällt Eske im Interview ein: „Ich finde seine Stimme toll und ich finde es auch toll, ihm zuzuhören. Aber wenn ich schlafen will, dann will ich schlafen.“ Oft genug musizieren die beiden aber auch zusammen, schließlich teilen sie die große Musik-Leidenschaft.

„Ich muss abends ein paar Tränen vergießen“

Als wir bei Mama Patricia Kelly nachhaken, wie es ihr ohne ihren Sohn geht, wird sie ein bisschen emotional: „Ich muss abends ein paar Tränen vergießen.“ Für die 51-Jährige ist es natürlich nicht leicht, loszulassen – das kennen viele Eltern. Sie freut sich also, wenn sie Iggi und auch Sohn Alexander weiter unterstützen kann. Zuersteinmal genießt Iggi aber seine neu gewonnene Freiheit. (kwa)

Autoren: