Was für ein Hammer-Dekolleté

Helena Christensen lässt die Brüste spielen

Helena Christensen zählt zu den Supermodels der 90-er Jahre.
Helena Christensen zählt zu den Supermodels der 90-er Jahre.
© WUF / Splash News

12. Juni 2020 - 7:16 Uhr

Christensen zeigt sich gerne sexy auf Instagram

Helena Christensen (51) zählt zu den Supermodels der 90er Jahre. Früher stand sie auf Catwalks mit Naomi Campbell (50) und Co. Heute meidet das einstige Topmodel lieber das Rampenlicht, dafür zeigt sich der "schönste Körper der Welt", wie ihn einst Gianni Versace betitelte, gerne mal auf Instagram. Und ihr neuster Post dürfte wohl bei so manchem zur Schnappatmung führen.

Besonderes Kleid mit Wow-Effekt

Instagram und Co. schließen sich auch die Topmodels aus vergangenen Zeiten gerne an – so scheut sich Helena Christensen nicht, sich für einen sexy Post in Szene zu setzen. Und diese Schnappschüsse können sich mehr als sehen lassen. Im aktuellen Post präsentiert sich Christensen in einem edlen Vintage-Abendkleid – mit einer großen Schleife um den Bauch und einem ziemlich freizügigen Ausschnitt, der tief blicken lässt.

Dabei einstand das heiße Busen-Bild sogar für den guten Zweck, wie Helena in ihrem Text dazu verrät. Zu Gunsten einer Bürgerrechtsorganisation versteigert die 51-Jährige das silberne Vintage-Kleid. Besser in Szene setzen kann man dieses edle Stück wohl nicht. Fast schon ein bisschen schade, dass zwei schlagende Argumente deutlich vom zaubernden Kleid ablenken...

Im Video: Naomi Campbell und Co.: So war es als Model in den 90-er Jahren