Baby-Gerüchte

Rihanna: Fans vermuten, dass sie schwanger ist

03. Dezember 2021 - 10:26 Uhr

Rihanna: Diese Pose ist mehr als auffällig

Superstar Rihanna (33) ist jetzt offiziell Nationalheldin ihrer Heimat Barbados. Ihre Fans haben bei den Feierlichkeiten allerdings nur Augen für ihr Outfit, denn dieses sitzt im Bauch-Bereich verdächtig eng. Hinzu kommt eine sehr auffällige Pose, die wir Ihnen im Video zeigen.

Popstar Rihanna ist Nationalheldin von Barbados

Bei einer Veranstaltung am Montagabend (29. November) in Bridgetown, Barbados, wurde Rihanna als Nationalheldin ihres Heimatlandes geehrt. Premierministerin Mia Mottley (56) überreichte der Künstlerin den Nationalheldenpreis und kürte damit eine besondere Sonderbotschafterin. Zur Verleihung trug die Sängerin ein bronzefarbenes Seidenkleid, bei dem sich an der ein oder anderen Stelle etwas abgezeichnet hat.

Star-Couple: Rihanna und Boyfriend A$AP Rocky

Vollkommen überraschend wäre eine Schwangerschaft der Sängerin nicht, schließlich sind Rihanna und der US Rapper A$AP Rocky seit längerem glücklich verliebt. Angeblich daten sich die beiden Musiker schon seit 2019, offiziell gemacht haben sie ihre Beziehung 2020. Ihr Red-Carpet-Debüt als Paar hatten die beiden schließlich im September bei der diesjährigen Met-Gala in New York.

Obwohl sich ihre Fans sicherlich über Baby-News freuen würden, freut sich Rihanna jetzt erstmal über ihre Auszeichnung als Nationalheldin – diesen Titel erhält man schließlich nicht alle Tage. (sfi)