Über 100 Meter 

Gina Lückenkemper holt EM-Gold!

16.08.2022, European Championchips München 2022, Leichtathletik im Olympiastadion München, Halbfinale 1. der Frauen 100 Meter Lauf , Gina Lückenkemper GER freut sich *** 16 08 2022, European Championchips Munich 2022, athletics at the Olympic Stadium
Gina Lückenkemper holte in einem überragenden Lauf EM-Gold.
www.imago-images.de, IMAGO/MIS, IMAGO

Die Berliner Sprinterin Gina Lückenkemper hat bei der Heim-EM in München sensationell Gold über 100 m gewonnen. Die 25-Jährige setzte sich im Olympiastadion nach einem packenden Foto-Finish in 10,99 Sekunden vor der zeitgleichen Schweizerin Mujinga Kambundji durch. Bronze ging an die Britin Daryll Neita (11,00).

Letzter EM-Sieg Deutschlands in 2010

Lückenkemper holte damit die achte Medaille für das deutsche Leichtathletik-Team in München, vor vier Jahren in Berlin hatte sie Silber gewonnen. Titelverteidigerin und Europas Jahresbeste Dina Asher-Smith (Großbritannien) musste verletzungsbedingt aufgeben.

„Ich bin euch so unfassbar dankbar“, rief Lückenkemper den jubelnden Fans zu. Nach dem Zieleinlauf war sie gestürzt und blutete am Bein: "Ich habe so viel Adrenalin in mir." Zuletzt hatte Verena Sailer 2010 in Barcelona Gold über die 100 m für Deutschland gewonnen.

Tatjana Pinto (Wattenscheid) und Rebekka Haase (Wetzlar) waren im Halbfinale ausgeschieden. (sid/dpa)