Limitiertes Angebot von American Express

Freifahrten für Bahn und Taxi: Bei diesem Deal gibt’s 144 Euro Bonus-Guthaben!

Deutsche Bahn
Bei American Express gibt es derzeit 144 Euro Guthaben - unter anderem für Tickets bei der Deutschen Bahn.
frg jhe, picture alliance / dpa, Friso Gentsch

American Express Gold Card mit Mobility-Guthaben

Schnäppchenjäger aufgepasst! Nur noch kurze Zeit gibt es für Neukunden der American Express Gold Card – kurz Amex Gold – ein sattes Bonusguthaben von 144 Euro für Buchungen bei der Deutschen Bahn, FreeNow und ParkNow – die Details des Deals!

144 Euro: So kommen Sie an den Gratis-Bonus

Das Mobility-Guthaben der limitierten Amex-Aktion ist nach Abschluss der Gold Card* sofort aktiviert und wird nach einer durchgeführten Reisebuchung auf DB.de, einer Taxibestellung auf free-now.com oder einer Parkplatzbuchung auf park-now.com innerhalb von 24 bis 72 Stunden wieder dem Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Wenn die entsprechende Buchung das Limit nicht aufgebraucht hat, steht der Restbetrag weiterhin als Guthaben zur Verfügung. Überschreitet eine Buchung das Guthaben-Limit, wird nur der Teilbetrag von 144 Euro erstattet. Praktisch: Für den Erhalt des Guthabens müssen Sie keinen Mindestkartenumsatz erreichen und auch keine Mindestlaufzeit eingehen. Die Jahresgebühr der Amex Gold in gleicher Höhe ist somit rechnerisch schon egalisiert.

  • Einmaliger 144-Euro-Bonus
  • Teilnehmende Partner: Deutsche Bahn, FreeNow, ParkNow
  • Ohne Mindestkartenumsatz
  • Guthaben 100 Tage verfügbar
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • Diverse Reiseversicherungen und Einkaufsschutz inbegriffen
  • Inklusive Sixt Gold Card – 10 Prozent Rabatt auf Mietwagen
  • Apple Pay
  • Membership Rewards: Punkte sammeln mit jedem Einkauf
  • Kosten: 144 Euro im Jahr (durch Guthaben im ersten Jahr rechnerisch gratis)

Amex Gold: Premium-Kreditkarte im Check

Kreditkarten gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Um sich von der Masse abzuheben, bieten viele Anbieter inzwischen verschiedenste Zusatzleistungen wie Versicherungen und Boni an. American Express oder auch die weit verbreiteten Miles & More-Kreditkarten* locken mit Bonuspunkte-Systemen, kosten dafür aber monatliche Grundgebühren. Für wen lohnt sich also so ein Angebot, wie es gerade bei der Amex Gold zu haben ist?

Die Premium-Kreditkarte ist für Online-Shopper, Vielreisende und Nutzer, die sich gerne zusätzlich absichern, definitiv spannend. Zu den Vorteilen gehören unter anderem Versicherungsleistungen wie Reiserücktritts-, Auslandsreise- sowie Unfall- und Einkaufsschutz. Ein weiteres Plus sind eben Bonusprogramme, mit denen sich mit jedem Euro Kartenumsatz wertvolle Punkte anhäufen, die sich dann unter anderem in Meilengutschriften, Hotel-Gutscheine oder andere Prämien eintauschen lassen. Durch den 144-Euro-Bonus* fällt rechnerisch die Grundgebühr im ersten Jahr weg, sodass Sie die Karte ohne großes Risiko testen können.

Hinweis: Achten Sie bei der Nutzung von Kreditkarten generell darauf, Ihre Umsätze immer zu 100 Prozent im Folgemonat zu begleichen, Teilrückzahlungen sind fast immer mit Zinsbelastungen versehen. Auch für Bargeldabhebungen am Automaten fallen oft Gebühren an. Informieren Sie sich daher am besten genau über die Konditionen der verschiedenen Anbieter.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.