Frauen warnen: Selbstklebender BH kann Hautschäden verursachen

4. Juli 2017 - 14:58 Uhr

Es ist DAS absolute Trend-Teil: der selbstklebende BH, der ein schönes Dekolleté zaubert und im Nu ein paar Körbchengrößen mehr schummeln kann. Stars wie Amber Rose promoten den BH auch schon fleißig auf ihren Instagram-Kanälen und zeigen, was er alles kann. Doch immer wieder melden sich Frauen in sozialen Netzwerken, die schlimme und schmerzhafte Erfahrungen mit dem selbstklebenden BH gemacht haben.

Die Bilder sind schockierend: Rote, blutunterlaufende Flecken an der Brust deuten die Schmerzen an, die die Trägerin gehabt haben muss -  nicht beim Tragen selbst, sondern später beim Ausziehen. Der selbstklebende BH hält durch einen angeblich hautfreundlichen Kleber. Aber spätestens beim Ausziehen ergeben sich offenbar Probleme. So schreibt 'embodoe' alias Emily Boring auf ihrer Instagram-Seite: "Als ich versucht habe ihn abzunehmen, zerriss meine Haut und verursachte Blasen an meinen Brüsten." 45 Minuten habe sie gebraucht, um den BH loszuwerden.

Laut Emily Boring hätte ihr das Unternehmen 'Instacurve' auf ihre Beschwerde hin geraten, den BH künftig einfach nur vorsichtiger auszuziehen. Doch sie ist mit ihrer Beschwerde und den Schmerzen nicht allein. Jami Catherine Moran Jessop hat auf Facebook die Bilder ihrer verletzten Haut gezeigt und berichtet von ähnlichen Verletzungen. Was sie berichtet, erfahren Sie im Video.

Wie kann es aber zu solchen Verletzungen kommen? Dr. Christoph Specht sieht zwei Ursachen: "Es kann sich um ein Kontaktexzem handeln oder der Kleber ist so stark, dass er beim Lösen die Haut schädigt". Solche Verletzungen müssen aber nicht bei jeder Trägerin der selbstklebenden BHs vorkommen: "Manche reagieren darauf, andere wiederum nicht." Aber kann man vorher testen, ob man auf den Kleber oder das Silikon reagiert? "Nicht unbedingt," sagt Dr. Specht, "oft zeigen sich solche Kontaktallergien erst beim zweiten oder dritten Mal."

Laut Hersteller darf der Kleber des BHs nicht mit Schweiß in Berührung kommen. Entsprechend sollte er nicht bei hochsommerlichen Temperaturen getragen werden. Wer einen solchen selbstklebenden BH gerne ausprobieren möchte, sollte die Hinweise also ernst nehmen - damit es nicht zu Verletzungen im Brustbereich kommt. Im Video kommen die Frauen zu Wort, die negative Erfahrungen erleben mussten.