RTL News>News>

Frankreich: Schauspieler Gaspard Ulliel (†37) nach Zusammenstoß mit anderem Skifahrer verstorben

Schauspieler stieß mit anderem Skifahrer zusammen

Gaspard Ulliel nach Skiunfall gestorben

Audrey Tautou F rench Actress and compatriot actor Ullies Gaspard arrive for the film premiere of 'A Very Long Engagement' at the Odeon West End Leicester Square on 10.01.2005 Foto: Andy Butterton +++(c) dpa - Report+++
Gaspard Ulliel ist tot (Archivbild)
PA WIRE, Andy Butterton

Traurige Gewissheit nach Horror-Crash auf Ski-Piste: Wie die Zeitung „Le Parisien“ und die Nachrichtenagentur AFP übereinstimmend berichten, ist der französische Schauspieler Gaspard Ulliel nach einem Skiunfall gestorben. Er war zuvor per Helikopter in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Der 37-Jährige stieß den Berichten zufolge mit einem anderen Fahrer auf der Skipiste zusammen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Franzose Gaspard Ulliel bekannt aus Kinofilmen wie "Mathilde" und "Hannibal Rising"

Der Skiunfall passierte demnach im Skigebiet „La Rosière im Departement Savoie“ in Frankreich. An einer Kreuzung zweier blauer Pisten soll der Schauspieler mit einem anderen Skifahrer kollidiert sein. Und anschließend per Helikopter in das Universitätskrankenhaus von Grenoble transportiert worden sein. Er sei schon beim Abtransport nicht mehr bei Bewusstsein gewesen.

Gaspard Ulliel ist ein international bekannter Schauspieler. Unter anderem durch Hauptrollen in den Kinofilmen "Mathilde – Eine große Liebe" und "Hannibal Rising – Wie alles begann". (mca/msc)