Schockierende Bilder aus der Ligue 1

Fan-Mob stürmt Platz: Unfassbare Szenen in Nizza

In Nizza spielten sich unfassbare Szenen ab.
In Nizza spielten sich unfassbare Szenen ab.
© picture alliance

23. August 2021 - 7:50 Uhr

Es brachen alle Dämme

Fans außer Rand und Band: Was sich beim Spiel in der Ligue 1 zwischen OGC Nizza und Olympique Marseille ereignet hat, spottet jeder Beschreibung. In der 75. Minute des Spiels bewarfen Anhänger der Hausherren Marseille-Spieler Dimitri Payet bei der Ausführung einer Ecke mit Flaschen, mit Bechern. Als der Spieler auf die Provokationen aus dem Fan-Block reagierte, brachen alle Dämme. Ein Tollhaus wütender Nizza-Fans.

Völliges Chaos auf dem Platz

Hunderte Zuschauer stürmten auf den Platz. Es herrschte Chaos. Die Sicherheitskräfte hatten die Kontrolle zeitweise völlig verloren. Spieler von Nizza wie der Ex-Bayern-Profi Dante versuchten, die eigenen Anhänger zu beruhigen. Der Schiedsrichter unterbrach die Begegnung nach den Tumulten beim Stand von 1:0 für Nizza und schickte beide Mannschaften in die Kabine. Ob es Verletzte gab, ist noch nicht bekannt. Fest steht: Diese Partie wird ein Nachspiel haben. Ein Tiefpunkt für den französischen Fußball. (tme)