Familie überrascht Anna und Gerald Heiser mit Babyparty in Namibia

Gerald und Anna Heiser erwarten einen Jungen.
© imago images/Future Image, SpotOn

30. November 2020 - 16:57 Uhr

Der Nachwuchs ist bald da

Anna (30) und Gerald Heiser (35), das Traumpaar von "Bauer sucht Frau" 2017, freut sich auf seinen ersten Nachwuchs - einen Jungen. Auf Instagram halten die werdenden Eltern ihre Follower regelmäßig auf dem Laufenden. Und nach der "Gender Reveal"-Party folgte jetzt auch eine standesgemäße Babyshower. Doch nicht Anna und Gerald selbst hatten die Babyparty organisiert, sondern Geralds Familie überraschte das Paar.

Unter anderem Annas Schwiegereltern und Geralds Schwester haben dafür jede Menge Geschenke vorbereitet: über selbstgebackene Muffins bis hin zu einer großen Windeltorte. Und was wäre eine Babyparty ohne die passenden Spiele? Anna und Gerald mussten aus Kinderfläschchen trinken oder einen Luftballon wickeln. Dabei erwies sich Anna, wie sie in ihren Instagram-Stories schreibt, als die Schnellere der beiden.

Das Kinderzimmer ist auch schon eingerichtet

Für die Ankunft ihres Nachwuchses sind Anna und Gerald also bestens gerüstet. Und auch das Kinderzimmer ist schon fertig eingerichtet, wie Anna kürzlich auf Instagram zeigte. Den kleinen Jungen erwartet ein liebevoll gestaltetes eigenes Reich, das in einem saftigen Grünton gestrichen wurde.

Gerald und Anna Heiser lernten sich 2017 in der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" kennen und lieben. Schnell schien klar: Sie wollen keinen Tag länger getrennt voneinander sein. Also packte die heute 30-Jährige ihre Koffer und zog zu dem Farmer nach Namibia. 2018 läuteten die Hochzeitsglocken. Im August 2020 machten sie dann bekannt, dass sie Nachwuchs erwarten. Zuvor hatte Anna im Januar dieses Jahres öffentlich gemacht, dass sie ihr ungeborenes Kind verloren hatte.

spot on news