Eva Longoria nimmt Sohn Santiago Enrique mit zum Set

Im Juni brachte Eva Longoria ihr erstes Kind zur Welt.
© SplashNews.com

15. Mai 2019 - 21:04 Uhr

Nicht ohne meinen Kleinen

Erst am 19. Juni hat Schauspielerin Eva Longoria (43) ihr erstes Kind zur Welt gebracht, nun beginnt für den "Desperate Housewives"-Star auch schon wieder die Arbeit. Doch anstatt Santiago Enrique Baston bei einer Nanny zu lassen, nimmt die verliebte Mutter den Kleinen einfach mit.

Eva Longoria lässt Santiago nicht aus dem Augen

Kaum ist Eva Longoria Mutter geworden, da ruft auch schon wieder die Pflicht. Die 43-Jährige ist Produzentin der neuen Dramaserie "Grand Hotel" und mit Sicherheit so gut wie unentbehrlich am Set. Kein Problem für die frischgebackene Mama, dann kommt Santiago Enrique eben einfach mit. Wie das dann aussieht, zeigt die 43-Jährige auf ihrer Insta-Seite.

Baby Santiago "sitzt" mit zwei Monaten bereits in einer Baby-Wippe

Das zwei Monate alte Baby "sitzt" in einer Baby-Wippe und lacht Mama Eva an. "Ersten Tag zurück auf der Arbeit und schaut, wer mein stellvertretender Direktor ist! Er hat einen Tisch und alles!", schreibt die Schauspielerin neben das niedliche Foto. Die Mehrheit der User freut sich über das süße Baby und die schöne Mutter, aber es gibt auch kritische Stimmen: "Sie stellt die Arbeit über ihr Baby und das ist traurig!", "Viel zu früh für ihn zu sitzen" und "Absolut unangemessene Position, die der Gesundheit des Kindes schadet", so einige Kommentare.

Eva Longoria und José Bastón sind seit Mai 2016 verheiratet

Der Kleine ist das erste gemeinsame Kind von Eva Longoria und José Bastón, die seit Mai 2016 verheiratet sind. Der 50-Jährige brachte bereits vier Kinder mit in die Beziehung, die aus seiner ersten Ehe mit Schauspielerin Natalia Esperón (43) stammen: Natalia (23) und die Drillinge Mariana, Jose Antonio und Sebastian (15).