So schlemmen Sie im Sommer richtig

Es wird heiß: 3 Elektro- und Gasgrills für den kulinarischen Sommer!

Mit diesen Elektro- und Gasgrills starten Sie perfekt in die Sommerzeit.
Mit diesen Elektro- und Gasgrills starten Sie perfekt in die Sommerzeit.
© iStockphoto

13. Mai 2022 - 15:23 Uhr

Endlich wird es heiß! Und was steht dem Sommer besser als ein leckeres Mahl mit frisch gegrilltem Gemüse oder Fleisch? Wir zeigen Ihnen die besten Elektro- und Gasgrills, die auch im Haus genutzt werden können.

Der Elektrogrill von George Foreman

Wenn Sie die große Grill-Laune packt, ist der Elektrogrill von George Foreman eine gute Wahl. Er produziert weder Rauch noch Gestank und kann sowohl draußen als auch drinnen genutzt werden. Im Gegensatz zu den üblichen Kohlegrills erhitzt er sich sehr schnell und kann auch als Tischgrill benutzt werden. Vorteil dabei: Der Grillmeister muss nicht ständig einsam am Grill stehen.

Um die Gar-Temperatur immer im Auge zu behalten, verfügt der Grill über ein Thermometer. Der Griff des Deckels erhitzt sich nicht und kann mit bloßen Händen abgenommen werden – ganz ohne sich die Finger zu verbrennen. Die abnehmbare Grillfläche lässt sich am Ende des gemeinsamen Essens einfach entfernen und säubern.

  • Preis: 105,94 Euro
  • Größe: 48 × 56 × 97,5 Zentimeter
  • Grillart: Elektrischer Stand- und Tischgrill
  • Thermostat: In fünf Stufen regulierbar

Grillen mit dem Weber-Gasgrill

Wer grundsätzlich lieber im Freien grillen möchte, aber die Nachbarn vor dem Rauch verschonen möchte, wird sich in den Weber Spirit E-210 Classic Gasgrill verlieben. Seine zwei abklappbaren Seitentische assistieren Ihnen optimal bei der Essenszubereitung. Ein Warmhalterost hält frisch Gegrilltes warm. Dank zwei Lenkrollen wird der Grill ganz einfach von A nach B transportiert. Bei der Zubereitung rollt der Grill durch die integrierte Stoppfunktion aber nicht weg. Mit einem zweigeteiltem Grillrost wird das Säubern am Ende ein Kinderspiel.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
  • Preis: 437,99 Euro
  • Größe: 61 × 127 × 115,6 Zentimeter
  • Grillart: Gasgrill
  • Thermostat: Regulierbar

Grillen auf dem Raclette-Grill

Im Sommer gerät der Raclette-Grill schnell in Vergessenheit. Doch auch in dieser Jahreszeit ist das Gerät nicht zu verachten! Das Rommerlsbacher RC 1600 Raclette bietet sich etwa bestens für Personen an, die keinen Balkon oder Garten haben. Mit einem Raclette-Grill genießen Sie trotzdem frisch Geröstetes – und verlagern das Sommer-Erlebnis bei weit geöffneten Fenstern ganz einfach nach innen.

Bis zu acht Personen können auf den zwei Grillflächen ihre Lieblingsspeise grillen. Die Reinigung erfolgt durch einfaches Abnehmen der Grillflächen.

  • Preis: 154,99 Euro, statt 199,99 Euro
  • Größe: 10,6 × 42 × 13,5 Zentimeter
  • Grillart: Elektrisches Raclette
  • Thermostat: Regulierbar

Verschiedene Grills für jeden Haushalt

Grillen gehört zum Sommer einfach dazu. Ob Sie einen Garten, einen Balkon oder nichts davon haben, spielt dank der zahlreichen Grill-Modelle gar keine Rolle! In den eigenen vier Wänden, auf dem Balkon oder im Garten – die verschiedenen Elektro- und Gasgrills ermöglichen immer einen perfekten Sommerabend.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.