Der TORweger zeigt seine Muskeln

Erling Haaland präsentiert seinen unglaublichen Ronaldo-Körper

BVB-Stürmer Erling Haaland
BVB-Stürmer Erling Haaland
© imago images/Noah Wedel, Noah Wedel via www.imago-images.de, www.imago-images.de

12. Oktober 2021 - 21:19 Uhr

Der Körper eines Tor-Giganten

Was für eine Maschine! Erling Haaland ist schon mit 21 Jahren einer der größten Stars im internationalen Fußball. Nun ist klar, wie er dazu in der Lage sein kann, mit seiner Mega-Dynamik die gegnerischen Verteidiger reihenweise zur Verzweiflung zu bringen. Haaland hat sich während seiner Reha in Marbella fast nackt gezeigt und einen Body a la Cristiano Ronaldo offenbart.

Ein Mann, kein Fett

In der Champions League ist Cristiano Ronaldo mit 136 Toren die Nummer 1 der Torjäger. Trotz seiner 36 Jahre produziert der Superstar noch immer Tore am Fließband. Sein Geheimnis: CR7 macht ALLES, damit sein Körper in Top-Form ist. Ernährung, Sport, Regeneration – alles ist perfekt geregelt. Das Ergebnis: Ein Body gefühlt ohne ein Gramm Fett und von oben bis unten mit Muskeln bepackt.

Mit Erling Haaland scheint es nun aber auch in dieser Hinsicht einen würdigen Nachfolger zu geben. Nach seiner Verletzung befindet sich der BVB-Star aktuell im spanischen Marbella und macht sich dort wieder fit für die nächsten Aufgaben. Auf Instagram hat er sich dabei nur in Badehose, Basecap und Schuhen ablichten lassen – und den Körper eines Super-Sportlers präsentiert. Einen Körper wie Ronaldo.

Schnappt sich Haaland noch Ronaldo?

Haaland und Ronaldo, es wäre nicht nur das Duell der Muskel-Kicker, sondern es wird auch aller Voraussicht nach das Rennen um die ewige Torjägerkrone in der Königsklasse sein. In 17 Spielen hat Haaland in der Champions League schon 21 Tore erzielt – weit mehr als Ronaldo im Alter von 21 Jahren. (sho)