Sie feuert England an

EM-Fieber: Tom Cruises Tochter Bella teilt seltenen Schnappschuss

Bella Cruise zeigt sich eher selten
Bella Cruise zeigt sich eher selten
© Cover Media

08. Juli 2021 - 15:35 Uhr

Bella Cruise bekommen wir sonst selten zu Gesicht

Ein England-EM-Spiel schürt bei den Briten ja schon mal ungeahnte Emotionen. Und ruft scheinbar auch seltene Einblicke hervor. Die Tochter von Tom Cruise (59) und Nicole Kidman (54) zeigt sich sonst eher selten, hat nun aber überraschenderweise zum Fußball ein Selfie geteilt.

Bella drückt England beim Fußball die Daumen

Bei Bella handelt es sich um die Tochter von Tom Cruise und Nicole Kidman.
Bella Cruise nutzt die EM für ein seltenes Selfie.
© RTL

Zwar zeigt sich Bella Cruise (28) "nur" mit Schwarz-Weiß-Filter versehen, doch es ist trotzdem schön, Toms und Nicoles Tochter mal wieder zu Gesicht zu bekommen. Zu dem Selfie schreibt sie: "Mein Gesicht während der Nachspielzeit. Daumen drücken." Sie fiebert derzeit kräftig vorm TV bei der EM mit und unterstützt das England-Team, das erst kürzlich zum allerersten Mal in der Geschichte ins Finale des Turniers eingezogen ist.

Bella lebt übrigens im Londoner Bezirk Croydon. Ihr Bruder Connor residiert im sonnigen US-Bundesstaat Florida, Vater Tom in Los Angeles. Und Mutter Nicole? Die hat es nach Australien verschlagen. Nach dem Mitfiebern bei der EM bleibt sicher dann auch wieder mal Zeit für den ein oder anderen Familienbesuch. (nos)