Vor dem großen EM-Finale

England-Fans wollen Wembley-Stadion stürmen - wilde Szenen in London

Englische Fans in London
Englische Fans in London
© imago images/ZUMA Wire, Tayfun Salci via www.imago-images.de, www.imago-images.de

11. Juli 2021 - 20:22 Uhr

Möglicher Titel lässt Fans verrückt spielen

Der EM-Wahnsinn in England spitzt sich zu: Noch bevor am Sonntagabend um 21 Uhr das Finale zwischen den "Three Lions" und Italien angepfiffen wurde, eskalierte die Situation mit den englischen Fans auf Londons Straßen.

England-Fans wollen Stadion stürmen

Die Ungeduld bei den Briten war zu groß, sie versuchten vorzeitig ins Wembley-Stadion zu kommen.

Die Arena wird am Sonntag komplett gefüllt sein – trotz steigender Corona-Zahlen auf der Insel. Dabei werden die italienischen Fans aufgrund der Pandemie in deutlicher Unterzahl sein.

Außerdem sorgten Fan-Ansammlungen auf Londons Straßen für ein Riesen-Chaos. Obwohl öffentlich durch die Poliezi dazu aufgerufen wurde, solche Szenen zu vermeiden, kannten die England-Fans am frühen Abend kein Zurückhalten.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

England konnte noch nie den Titel bei einer Europameisterschaft feiern und will dies ausgerechnet im Heim-Finale ändern. Nicht nur beim Team sondern auch bei den Fans ist die Sehnsucht nach einem Erfolg groß. (ana)