So ein Bass-Bariton ist vielseitig einsetzbar

Von Rammstein bis Oper - Georg ist ein echtes Stimmwunder

25. Januar 2022 - 11:36 Uhr

Begrüßen wir gemeinsam mit der Jury Georg bei der 19. Ausgabe von "Deutschland sucht den Superstar". Als Signature Piece für sein zukünftiges Star-Dasein hat er einen Zylinder gewählt. Hat bei Slash ja auch geklappt. Der junge Mann hat aber weitaus mehr Benehmen als der Rock-Rüpel und für seine Gesangseinlage lüftet er deshalb seinen Hut. Ein Medley steht auf dem Programm. Dass Georg da eine echt schräge Mischung zusammengestellt hat, sehen Sie im Video.

Da schwingt die DSDS-Jury die Hüften

Die Auswahl war gar nicht dumm von Georg. So eine Bass-Bariton-Stimme erlaubt nämlich eine breite Auswahl an Musikstücken. Er beginnt mit Elvis' "Blue Suede Shoes" und dass der King immer geht, sieht man auch bei "DSDS". Konkurrenz bekommt "Elvis, the Pelvis" aber wohl kaum, denn kaum hat es die Jury vom Hocker gerissen, dürfen sie auch schon wieder Platz nehmen. Teil 2 des Medleys folgt. Rammstein – beziehungsweise Georg verbreiten mit "Ohne dich" gewohnt schlechte Stimmung. Und dann gibt es mit Mozarts Zauberflöte auch noch ein gerüttelt Maß an E-Musik.

Hätte Georg lieber komplett auf leichte Unterhaltung setzen sollen?

DSDS 2022 auf RTL+ online streamen

Die nächste Folge von "Deutschland sucht den Superstar" läuft am Dienstag, den 25. Januar 2022 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung wird DSDS 2022 auch im Livestream auf RTL+ gezeigt.

Eine Folge verpasst? Kein Problem! Alle Folgen der 19. Staffel DSDS stehen nach Ausstrahlung online auch auf RTL+ zum Streamen bereit. Und jetzt kommt der Hammer: Nach Ausstrahlung der Folgen im TV gibt's die nächste Folge schon als Preview bei RTL+ zu sehen. (awe)