DSDS 2017: Monique Simon ist für Michelle "die geilste Sängerin"

Monique Simon glänzt mit "Make You Feel My Love"
Monique Simon glänzt mit "Make You Feel My Love" DSDS 2017: Die 2. Mottoshow 00:05:58
00:00 | 00:05:58

Michelle: "Du bist die geilste Sängerin von den Frauen"

In der zweiten Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar" 2017 trumpft die 21-jährige Monique Simon mit "Make You Feel My Love" von Adele auf. Die Jury schwärmt in den höchsten Tönen. Für Michelle ist Monique nach diesem Auftritt sogar "die geilste Sängerin" bei DSDS 2017. Dieter Bohlen findet ihre Stimme auch perfekt, er hat aber auch etwas auszusetzen.

Nur der Poptitan übt Kritik an DSDS-Kandidatin Monique

Monique Simon singt in der zweiten DSDS-Liveshow "Make You Feel My Love" von Adele.
Monique Simon singt in der zweiten DSDS-Liveshow "Make You Feel My Love" von Adele. © RTL / Stefan Gregorowius

Mit sanfter, gefühlvoller Stimme haucht DSDS-Kandidatin Monique Simon den Song "Make You Feel My Love" von Adele ins Mikro und sorgt damit für echte Gänsehautstimmung. Die kommt auch bei der DSDS-Jury an. "Mega", findet Scooter-Frontmann H.P. Baxxter und ergänzt: "Du setzt dir die Messelatte extrem hoch. Letztes Mal war das schon ein mörderschwerer Song und jetzt Adele hier in der Liveshow – Wahnsinn." Auch Shirin David findet, dass es sich einfach "toll angehört" hat. Nur an der Optik hat sie ein bisschen etwas auszusetzen: "Ich hätte mir mehr Glamour gewünscht."

Das größte Lob für Monique kommt allerdings von Michelle. "Ich finde, dass du eine hammergeile Sängerin bist. Du hast Gefühl drin. Ich finde, dass du die geilste Sängerin bist von den Frauen."

Nur Poptitan Dieter Bohlen ist leicht skeptisch. Für ihn sollte sich Monique etwas mehr fokussieren: "Ich finde den Song grandios und du hast ihn toll gesungen, aber man muss da echt schon sterben bei so einer Nummer."

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Castingauftakt in Frankfurt

Die Superstar-Suche geht wieder los!

DSDS 2018: Die 15. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL

"Deutschland sucht den Superstar" feiert 2018 großes Jubiläum: Im Januar geht die beliebte Castingshow in die 15. Runde. Auch in der Jubiläumsstaffel werden wieder Sänger und Sängerinnen jeglicher Musikrichtungen gesucht: Von Schlager, Pop und Reggae über Rap bis hin zu Rock ist bei DSDS jedes Talent willkommen.

Die DSDS-Jury macht sich auch in der 15. Staffel wieder auf die Suche nach unentdeckten Gesangstalenten, außergewöhnlichen Stimmen und spannenden Persönlichkeiten. Für die DSDS-Castings holt sich Poptitan und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen diesmal drei neue Jury-Kollegen an seine Seite, die ihn mit reichlich Erfahrung im Musik-Business unterstützen. Mit von der Partie sind 2018 Carolin Niemczyk, Frontfrau des Elektropop-Duos 'Glasperlenspiel', DJ und Musikproduzent Mousse T. sowie die preisgekrönte Schlager-, Musical- und Popsängerin Ella Endlich, die mit 'Küss mich, halt mich, lieb mich' ihren bisher größten Hit landete. Außerdem wird die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel, Juliette Schoppmann, die Kandidaten in der neuen Staffel als Vocal Coach unterstützen und ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite stehen.

Bei DSDS 2017 setzte sich Alphonso Williams im großen Finale gegen seine Mitstreiter durch und wurde vom Publikum zum 'Superstar 2017' gewählt. Wer wird in Staffel 15 die DSDS-Jury und das Publikum mit seiner Stimme begeistern und in Alphonsos Fußstapfen treten? Das erfahren Sie ab Januar 2018 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie “Deutschland sucht den Superstar“ übrigens auch online im RTL-Live-Stream bei TV NOW sehen.

Alle Informationen zur 15. Staffel von '“Deutschland sucht den Superstar“ sowie sämtliche Highlights und DSDS-Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von “DSDS 2018“ gibt's zum nachträglichen Abruf online bei TV NOW und in der TV NOW App.