DSDS 2017: Herausforderer Ruben Mateo nutzt seine zweite Chance

Ruben Mateo punktet mit Xavier-Naidoo-Hit
Ruben Mateo punktet mit Xavier-Naidoo-Hit DSDS 2017: Der dritte Recall 00:06:31
00:00 | 00:06:31

DSDS-Kandidat Ruben überzeugt mit Xavier-Naidoo-Song

Er ist härter denn je, eine riesige Herausforderung und bringt selbst die talentiertesten Sänger ins Schwitzen: der DSDS-Recall 2017 in Dubai. Zum ersten Mal in der Geschichte von "Deutschland sucht den Superstar" gehen die Castings im Recall weiter und neben den Recall-Kandidaten singen Herausforderer um einen Platz in Dubai. Ruben Mateo ist einer von ihnen. Und siehe da: Er erhält den heißersehnten gelben Zettel – wenn auch erst im zweiten Anlauf mit einem Xavier-Naidoo-Song. Zwei weitere Herausforderer freuen sich ebenfalls: Für Chanelle Wyrsch und Armando Sarowny geht der DSDS-Traum weiter.

Ruben Mateos "Let Me Love You" fehlen die Gefühle

Ruben Mateo nutzt seine Chance bei DSDS.
Ruben Mateo nutzt seine Chance bei DSDS. © RTL / Stefan Gregorowius

Ruben Mateo hat sein Ziel klar vor Augen: Er will einen Platz im Dubai-Recall von DSDS 2017 ergattern. Doch die Aufregung ist groß. Es gilt, die Nerven zu bewahren. Noch einmal tief durchatmen, dann legt Ruben los. Mit "Let Me Love You" möchte der Herausforderer die DSDS-Jury in der Wüste Dubais überzeugen.

Mitten im Song hebt Dieter Bohlen aber die Hand. "Warum hast du dir diese Nummer ausgesucht? Da muss ein Schwall von Gefühlen kommen", will der Poptitan wissen. Das war wohl nichts – obwohl der Chefjuror Ruben eigentlich "cool" findet.

Naidoo-Hit bringt DSDS-Kandidat Ruben in die nächste Runde

Herausforderer Ruben Mateo bekommt eine zweite Chance: Mit "Ich kenne nichts" von Xavier Naidoo möchte er es besser machen. Die DSDS-Jury hört genau hin – bis Dieter Bohlen die Performance erneut abbricht. Hat auch der Song nicht gereicht?

Doch schon H.P. Baxxter setzt Rubens Anspannung ein Ende: "Deine Stimme ist top." Dieter fehlt zwar der Soul, den Xavier Naidoo in seine Songs legt, dennoch habe der DSDS-Kandidat den zweiten Song gut gesungen. Shirin David sieht es genauso wie ihre männlichen Jury-Kollegen – einzig Michelle ist von Ruben nicht überzeugt. Mit drei Ja-Stimmen ist für Ruben Mateo also erst einmal Aufatmen angesagt: Er hat es in den harten Dubai-Recall von DSDS 2017 geschafft.

Drei Herausforderer schaffen den Sprung in den Recall

Chanelle, Armando und Ruben sind heiß auf noch mehr DSDS
Chanelle, Armando und Ruben sind heiß auf noch mehr DSDS Diese Herausforderer landen im Recall 00:00:42
00:00 | 00:00:42

Ruben Mateo ist aber nicht der einzige Herausforderer, der in Dubai bleiben darf. Auch die DSDS-Kandidaten Chanelle Wyrsch und Armando Sarowny können die DSDS-Jury davon überzeugen, dass sie im Dubai-Recall genau am richtigen Platz sind. Damit geht das DSDS-Märchen für Ruben, Chanelle und Armando weiter.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Castingauftakt in Frankfurt

Die Superstar-Suche geht wieder los!

DSDS 2018: Die 15. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL

"Deutschland sucht den Superstar" feiert 2018 großes Jubiläum: Im Januar geht die beliebte Castingshow in die 15. Runde. Auch in der Jubiläumsstaffel werden wieder Sänger und Sängerinnen jeglicher Musikrichtungen gesucht: Von Schlager, Pop und Reggae über Rap bis hin zu Rock ist bei DSDS jedes Talent willkommen.

Die DSDS-Jury macht sich auch in der 15. Staffel wieder auf die Suche nach unentdeckten Gesangstalenten, außergewöhnlichen Stimmen und spannenden Persönlichkeiten. Für die DSDS-Castings holt sich Poptitan und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen diesmal drei neue Jury-Kollegen an seine Seite, die ihn mit reichlich Erfahrung im Musik-Business unterstützen. Mit von der Partie sind 2018 Carolin Niemczyk, Frontfrau des Elektropop-Duos 'Glasperlenspiel', DJ und Musikproduzent Mousse T. sowie die preisgekrönte Schlager-, Musical- und Popsängerin Ella Endlich, die mit 'Küss mich, halt mich, lieb mich' ihren bisher größten Hit landete. Außerdem wird die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel, Juliette Schoppmann, die Kandidaten in der neuen Staffel als Vocal Coach unterstützen und ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite stehen.

Bei DSDS 2017 setzte sich Alphonso Williams im großen Finale gegen seine Mitstreiter durch und wurde vom Publikum zum 'Superstar 2017' gewählt. Wer wird in Staffel 15 die DSDS-Jury und das Publikum mit seiner Stimme begeistern und in Alphonsos Fußstapfen treten? Das erfahren Sie ab Januar 2018 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie “Deutschland sucht den Superstar“ übrigens auch online im RTL-Live-Stream bei TV NOW sehen.

Alle Informationen zur 15. Staffel von '“Deutschland sucht den Superstar“ sowie sämtliche Highlights und DSDS-Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von “DSDS 2018“ gibt's zum nachträglichen Abruf online bei TV NOW und in der TV NOW App.