RTL News>Superstar>

DSDS 2017: Felix Marks überzeugt Dieter Bohlen und Co. mit seiner Elvis-Presley-Performance

DSDS 2017: Felix Marks überzeugt Dieter Bohlen und Co. mit seiner Elvis-Presley-Performance

Felix Marks überrascht mit Elvis-Presley-Klassiker DSDS 2017: Fünfte Castingshow

30 weitere Videos

DSDS-Kandidat Felix Marks singt den Elvis-Klassiker "Blue Suede Shoes"

Eine gewagte und ungewöhnliche Songauswahl: DSDS-Kandidat Felix Marks will bei "Deutschland sucht den Superstar" den Klassiker der größten Musiklegende aller Zeiten singen: "Blue Suede Shoes" von Elvis Presley. Er scheut offenbar nicht den Vergleich mit dem unsterblichen "King of Rock'n'Roll".

Felix Marks überrascht mit gelungener Elvis-Nummer

Schon als Felix Marks die ersten Zeilen von "Blue Suede Shoes" singt, kommt das Rock'n'Roll-Feeling bei der DSDS-Jury an. "Gar nicht schlecht", findet Dieter Bohlen und klopft im Takt mit. Felix Marks scheint mit dem Elvis-Klassiker voll einzuschlagen.

"Ich fand das super", lautet H.P. Baxxters spontaner Kommentar zu Felix' Performance. Und weiter: "Richtig cool, echt geil!" Michelle hätte dem DSDS-Kandidaten so eine überzeugende Show überhaupt nicht zugetraut und auch DSDS-Jurorin Shirin Davon ist positiv überrascht.

Dieter Bohlen: "So wie du das verkauft hast, hat mich angetörnt."

Dieter Bohlen hat offenbar den Elvis in Felix Marks entdeckt. "Das war tausendmal besser, als ich gedacht habe", lobt er. Viel besser als diese vielen Elvis-Imitatoren, die es überall gibt. "So wie du das verkauft hast, hat mich das angetörnt."

Das bedeutet viermal "Ja" für die gelungene Elvis-Nummer. Felix Marks kann sich über das einhellige Lob der DSDS-Jury nur freuen. Und sich schon mal überlegen, mit welchem Song er Dieter Bohlen & Co. im Recall überraschen will.