DSDS 2017: Diese Kandidaten treten im Recall in Dubai an

Die DSDS-Kandidaten Monique Simon, Mihaela Cataj, Alexander Jahnke und Ruben Mateo wollen im Dubai-Recall von DSDS 2017 alles geben.
Die DSDS-Kandidaten Monique Simon, Mihaela Cataj, Alexander Jahnke und Ruben Mateo wollen im Dubai-Recall von DSDS 2017 alles geben.

Diese DSDS-Kandidaten sind im Auslandsrecall in Dubai dabei

Herzlich willkommen in Dubai! Die Recall-Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar" 2017 stehen fest! Sie alle warten nun an Traumstränden und vor atemberaubender Kulisse auf neue Herausforderungen. Und natürlich darauf, sich dem Urteil der DSDS-Jury mit Poptitan Dieter Bohlen, H.P. Baxxter, Michelle und Shirin David zu stellen.

Die Casting-Auftritte der Recall-Kandidaten

Gesangsstunden nehmen, Performance üben, Ausstrahlung perfektionieren oder das Casting einfach auf sich zukommen lassen: Die DSDS-Kandidaten haben so einiges in petto, um Dieter Bohlen & Co. von sich zu überzeugen. Und vielen von ihnen ist das besonders gut gelungen und sie haben es bis nach Dubai geschafft.

Hier könnt ihr euch die Casting-Auftritte unserer Recall-Kandidaten nochmal anschauen.

Herausforderer Matthias Bonrath hat "das gewisse Etwas"
Herausforderer Matthias Bonrath hat "das gewisse Etwas" DSDS 2017: Der erste Recall 00:07:03
00:00 | 00:07:03

In Dubai warten immer neue Herausforderer

Im Recall von "Deutschland sucht den Superstar" 2017 gibt es für alle Kandidaten eine Neuerung: Statt nur untereinander um den Einzug in die DSDS-Mottoshows zu kämpfen, müssen sich die DSDS-Kandidaten auch noch gegen immer neue Herausforderer zur Wehr setzen. Die Castings gehen nämlich auch in Dubai weiter! Runde um Runde werden neue DSDS-Kandidaten versuchen, die Jury von sich zu überzeugen und sich ebenfalls einen Platz im Recall – oder sogar den Liveshows – zu sichern.

Welche Herausforderer ihr Glück bei "Deutschland sucht den Superstar" 2017 versuchen und wie sich die Recall-Kandidaten in Dubai schlagen, seht ihr immer samstags, um 20.15 Uhr bei RTL.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Castingauftakt in Frankfurt

Die Superstar-Suche geht wieder los!

DSDS 2018: Die 15. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL

"Deutschland sucht den Superstar" feiert 2018 großes Jubiläum: Im Januar geht die beliebte Castingshow in die 15. Runde. Auch in der Jubiläumsstaffel werden wieder Sänger und Sängerinnen jeglicher Musikrichtungen gesucht: Von Schlager, Pop und Reggae über Rap bis hin zu Rock ist bei DSDS jedes Talent willkommen.

Die DSDS-Jury macht sich auch in der 15. Staffel wieder auf die Suche nach unentdeckten Gesangstalenten, außergewöhnlichen Stimmen und spannenden Persönlichkeiten. Für die DSDS-Castings holt sich Poptitan und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen diesmal drei neue Jury-Kollegen an seine Seite, die ihn mit reichlich Erfahrung im Musik-Business unterstützen. Mit von der Partie sind 2018 Carolin Niemczyk, Frontfrau des Elektropop-Duos 'Glasperlenspiel', DJ und Musikproduzent Mousse T. sowie die preisgekrönte Schlager-, Musical- und Popsängerin Ella Endlich, die mit 'Küss mich, halt mich, lieb mich' ihren bisher größten Hit landete. Außerdem wird die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel, Juliette Schoppmann, die Kandidaten in der neuen Staffel als Vocal Coach unterstützen und ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite stehen.

Bei DSDS 2017 setzte sich Alphonso Williams im großen Finale gegen seine Mitstreiter durch und wurde vom Publikum zum 'Superstar 2017' gewählt. Wer wird in Staffel 15 die DSDS-Jury und das Publikum mit seiner Stimme begeistern und in Alphonsos Fußstapfen treten? Das erfahren Sie ab Januar 2018 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie “Deutschland sucht den Superstar“ übrigens auch online im RTL-Live-Stream bei TV NOW sehen.

Alle Informationen zur 15. Staffel von '“Deutschland sucht den Superstar“ sowie sämtliche Highlights und DSDS-Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von “DSDS 2018“ gibt's zum nachträglichen Abruf online bei TV NOW und in der TV NOW App.