DSDS 2017: Diese Kandidaten treten im Recall in Dubai an

25. Februar 2017 - 21:29 Uhr

Diese DSDS-Kandidaten sind im Auslandsrecall in Dubai dabei

Herzlich willkommen in Dubai! Die Recall-Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar" 2017 stehen fest! Sie alle warten nun an Traumstränden und vor atemberaubender Kulisse auf neue Herausforderungen. Und natürlich darauf, sich dem Urteil der DSDS-Jury mit Poptitan Dieter Bohlen, H.P. Baxxter, Michelle und Shirin David zu stellen.

Die Recall-Kandidaten von DSDS 2017

Die Casting-Auftritte der Recall-Kandidaten

Gesangsstunden nehmen, Performance üben, Ausstrahlung perfektionieren oder das Casting einfach auf sich zukommen lassen: Die DSDS-Kandidaten haben so einiges in petto, um Dieter Bohlen & Co. von sich zu überzeugen. Und vielen von ihnen ist das besonders gut gelungen und sie haben es bis nach Dubai geschafft.

Hier könnt ihr euch die Casting-Auftritte unserer Recall-Kandidaten nochmal anschauen.

In Dubai warten immer neue Herausforderer

Im Recall von "Deutschland sucht den Superstar" 2017 gibt es für alle Kandidaten eine Neuerung: Statt nur untereinander um den Einzug in die DSDS-Mottoshows zu kämpfen, müssen sich die DSDS-Kandidaten auch noch gegen immer neue Herausforderer zur Wehr setzen. Die Castings gehen nämlich auch in Dubai weiter! Runde um Runde werden neue DSDS-Kandidaten versuchen, die Jury von sich zu überzeugen und sich ebenfalls einen Platz im Recall – oder sogar den Liveshows – zu sichern.

Welche Herausforderer ihr Glück bei "Deutschland sucht den Superstar" 2017 versuchen und wie sich die Recall-Kandidaten in Dubai schlagen, seht ihr immer samstags, um 20.15 Uhr bei RTL.