DSDS 2017: Alexander Jahnke überzeugt im Finale alle mit "Gewinner" von Clueso

7. Mai 2017 - 1:53 Uhr

Dieter Bohlen zu Alexander Jahnke: "Ich mag dich, Schatzi"

Top-4-Kandidat Alexander Jahnke kann mit seinem Staffelhighlight im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2017 die Juroren komplett überzeugen. Er singt "Gewinner" von Clueso, erhält viel Jurylob und sogar eine kleine Liebesbekundung von Poptitan Dieter Bohlen. Doch für den Sieg reicht es nicht: Alexander wird im DSDS-Finale Zweiter.

H.P. Baxxter zu Alexander: "Ein toller Auftritt!"

Alexander Jahnke singt im DSDS-Finale "Gewinner" von Clueso, doch er belegt nur Platz zwei.
Alexander Jahnke singt im DSDS-Finale "Gewinner" von Clueso, doch er belegt nur Platz zwei.
© RTL / Stefan Gregorowius

Nach seinem zweiten Auftritt im großen DSDS-Finale erwartet Alexander Jahnke das Urteil der vier Juroren und kann danach zurecht stolz auf sich sein, denn es ist durchweg positiv.

"Ein toller Auftritt", jubelt H.P. Baxxter. Nach der Performance ist der Juror froh, dass er den Gewinner von "Deutschland sucht den Superstar" 2017 nicht selber wählen muss. Die Entscheidung überlässt er liebend gerne den Zuschauern.

"Ich habe nichts zu bemängeln", urteilt auch Shirin David. Für sie hat sich Alexander mit seinem zweiten Auftritt sogar noch steigern können. "Erster Auftritt top, zweiter Auftritt noch besser – du hast es ganz charmant gemacht."

Michelle: "Du bist einfach ein toller Kerl"

Schlagersängerin Michelle findet es sehr schön zu sehen, dass sich Alexander treu geblieben ist. "Du bist einfach ein toller Kerl."

Für Dieter Bohlen ist der DSDS-Kandidat der "modernste" Sänger im Wettbewerb. Und dann spricht er Alexander ein ganz besonders großes Lob aus: "Ich mag dich, Schatzi."

Zum Sieg reicht es für Alexander aber nicht. Er belegt den zweiten Platz nach Alphonso Williams.