DSDS 2016: René Müller, Tobias Soltau und Ruben Thurnim singen sich mit "Mandy" sofort in die nächste Recall-Runde

René, Ruben und Tobias begeistern mit "Mandy"
René, Ruben und Tobias begeistern mit "Mandy" DSDS 2016: 2. Recall 00:06:23
00:00 | 00:06:23

Dieter Bohlen: "Ihr ward die beste Gruppe bisher!"

"Jetzt kommt 'ne gute Gruppe", prophezeit Dieter Bohlen vor dem Auftritt von René Müller, Ruben Thurnim und Tobias Soltau bei "Deutschland sucht den Superstar" 2016. Und die Vorschusslorbeeren für das Trio sind gerechtfertigt. Die laut dem Poptitan "beste Gruppe bisher" wird von der Jury direkt in die nächste Recall-Runde geschickt.

René Müller, Tobias Soltau und Ruben Thurnim singen "Mandy" in der exklusiven Preview
René Müller, Tobias Soltau und Ruben Thurnim singen "Mandy" in der exklusiven Preview © RTL

Die DSDS-Kandidaten Tobias, René und Ruben möchten die Jury mit "Mandy" von Westlife überzeugen. Aber hat Team-Chef René seine Jungs auch gut vorbereitet? Ihr Glück scheint das Trio auf jeden Fall von mal selbst in die Hand genommen zu haben. "Alle mit Kette", fällt Jurorin Vanessa Mai die Accessoire-Eintracht der DSDS-Kandidaten auf. "Habt ihr die zusammen gekauft?" Das haben die Jungs in der Tat, doch schnell geht es vor dem Auftritt nicht mehr nur um den Schmuck, sondern auch um die Haarpracht von Team-Chef René. Diese fasziniert besonders Poptitan Dieter Bohlen. Doch schließlich heißt es: Singen!

DSDS-Jurorin Vanessa Mai "hatte Gänsehaut"

Nach ihrer stimmgewaltigen und schmachtenden Performance zu Westlifes "Mandy" sinken René, Ruben und Tobias boyband-reif auf die Knie. "Am Ende hättet ihr noch ins Wasser fallen müssen", witzelt Dieter Bohlen, bevor er zu seinem Urteil kommt. "Wer hätte das gedacht? Ihr wart die beste Gruppe bisher." – "Mit Abstand", stimmt DSDS-Juror H.P. Baxxter zu. Doch nicht nur die männlichen Juroren sind hin und weg, auch Vanessa Mai gerät ins Schwärmen. "Ich hatte Gänsehaut. Es hat richtig gut getan, euch zuzuhören und so eine tolle Gruppe zu sehen."

Die Begeisterung bei der zweiten Entscheidung des Jamaika-Recall mag kaum abreißen, denn Dieter Bohlen lobt insbesondere den Team-Chef noch einmal: "René, du gehörst für mich langsam zu den Favoriten." Aber auch Ruben und Tobias finden Dieter und die anderen DSDS-Juroren einfach "spitzenmäßig", weshalb direkt nach dem Auftritt die Entscheidung fällt: "Ihr seid alle drei weiter." Das findet nicht nur Michelle "spitze", denn nach der gelungenen Performance ist das Trio wunschlos glücklich. "Was brauchst du mehr?", fragt Ruben. Gesangsmission erfüllt!

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Castingauftakt in Frankfurt

Die Superstar-Suche geht wieder los!

DSDS 2018: Die 15. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL

"Deutschland sucht den Superstar" feiert 2018 großes Jubiläum: Im Januar geht die beliebte Castingshow in die 15. Runde. Auch in der Jubiläumsstaffel werden wieder Sänger und Sängerinnen jeglicher Musikrichtungen gesucht: Von Schlager, Pop und Reggae über Rap bis hin zu Rock ist bei DSDS jedes Talent willkommen.

Die DSDS-Jury macht sich auch in der 15. Staffel wieder auf die Suche nach unentdeckten Gesangstalenten, außergewöhnlichen Stimmen und spannenden Persönlichkeiten. Für die DSDS-Castings holt sich Poptitan und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen diesmal drei neue Jury-Kollegen an seine Seite, die ihn mit reichlich Erfahrung im Musik-Business unterstützen. Mit von der Partie sind 2018 Carolin Niemczyk, Frontfrau des Elektropop-Duos 'Glasperlenspiel', DJ und Musikproduzent Mousse T. sowie die preisgekrönte Schlager-, Musical- und Popsängerin Ella Endlich, die mit 'Küss mich, halt mich, lieb mich' ihren bisher größten Hit landete. Außerdem wird die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel, Juliette Schoppmann, die Kandidaten in der neuen Staffel als Vocal Coach unterstützen und ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite stehen.

Bei DSDS 2017 setzte sich Alphonso Williams im großen Finale gegen seine Mitstreiter durch und wurde vom Publikum zum 'Superstar 2017' gewählt. Wer wird in Staffel 15 die DSDS-Jury und das Publikum mit seiner Stimme begeistern und in Alphonsos Fußstapfen treten? Das erfahren Sie ab Januar 2018 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie “Deutschland sucht den Superstar“ übrigens auch online im RTL-Live-Stream bei TV NOW sehen.

Alle Informationen zur 15. Staffel von '“Deutschland sucht den Superstar“ sowie sämtliche Highlights und DSDS-Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von “DSDS 2018“ gibt's zum nachträglichen Abruf online bei TV NOW und in der TV NOW App.