DSDS 2014: Die Songs im Halbfinale

Wer sang was in der fünften Liveshow?

Im Halbfinale von "Deutschland sucht den Superstar" 2014 am Samstag, den 26. April 2014 ab 20.15 Uhr, kämpfen die letzten vier DSDS-Kandidaten um den Einzug ins große DSDS-Finale am 03. Mai 2014. Der Superstar-Titel ist zum Greifen nah, doch nur einer kann gewinnen. Das Thema der fünften Live-Challenge-Show lautet: "Inszeniere deinen Song". Welcher Kandidat mit welchem Song antritt, erfahrt ihr hier!

DSDS 2014: Die Songs im Halbfinale
Die Top-4-Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar" 2014 performen im DSDS-Halbfinale gleich zwei Songs. © RTL / Stefan Gregorowius

Die Kreativität der letzten vier Kandidaten ist im großen DSDS-Halbfinale gefragt. Denn die Challenge der fünften Live-Challenge-Show von "Deutschland sucht den Superstar" 2014 lautet: "Inszeniere deinen Song". Das bedeutet für die Top 4-Kandidaten, dass sie sich nicht nur eine Performance für ihren Song überlegen, sondern diesen auch inszenieren müssen. Der Gewinner der Challenge wird erneut von der DSDS-Jury um Dieter Bohlen, Marianne Rosenberg, Mieze Katz und Prince Kay One gekürt und darf sich über ein Auto freuen.

Zusätzlich zur Challenge treten alle DSDS-Kandidaten mit einem zweiten Song auf. Somit wird es in der fünften Live-Challenge-Show acht Auftritte in zwei Runden geben. Am Ende der fünften Liveshow entscheidet das Zuschauer-Voting darüber, welche Kandidaten es ins große Finale von "Deutschland such den Superstar" 2014 schaffen.

Das sind die Songs in der fünften Live-Challenge-Show

Die Einzelsongs der Kandidaten im DSDS-Halbfinale:

DSDS-Kandidatin Aneta Sablik möchte mit dem Hit "Wake Me Up" von Avicii punkten.

Daniel Ceylan performt "How Am I Supposed To Live Without You" von Michael Bolton im DSDS-Halbfinale.

Superstar-Anwärterin Meltem Acikgöz singt "Just Give Me A Reason" von Pink feat. Nate Ruess.

Richard Schlögl setzt wieder auf einen deutschen Hit und präsentiert "Halt dich an mir fest“ von Revolverheld.

Die Challenge-Songs der DSDS-Kandidaten:

DSDS-Kandidatin Aneta Sablik möchte mit "Survivor" von Destiny’s Child im Halbfinale glänzen.

Daniel Ceylan inszeniert "For You" von den Disco Boys.

Mit "My Immortal" von Evanescence möchte DSDS-Kandidatin Meltem Acikgöz punkten.

Superstar-Anwärter Richard Schlögl hofft mit "Lila Wolken" von Marteria feat. Miss Platnum & Yasha auf den Einzug ins Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2014.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Castingauftakt in Frankfurt

Die Superstar-Suche geht wieder los!

"Deutschland sucht den Superstar" ging im Januar 2017 in eine neue Runde. In der 14. Staffel der erfolgreichen Musik-Castingshow waren keine musikalischen Grenzen gesetzt: Hip Hop, Rap, Reggae, Schlager, Pop oder Rock - frei nach dem Motto "No Limits" war wieder alles erlaubt. In der Jury saß wieder DSDS-Urgestein und Erfolgsproduzent Dieter Bohlen und wurde von Schlagerstar Michelle und "Scooter"-Frontmann H.P. Baxxter sowie erstmals von YouTube-Star Shirin David unterstützt. 2017 moderierte Oliver Geissen erneut die DSDS-Liveshows.

Die DSDS-Jury suchte auch 2017 wieder gute Charaktere, verrückte Typen, Internetpersönlichkeiten und Stimmen, die beim Zuhörer Gänsehaut verursachen. Getreu dem Motto gab es hierbei auch personell keine Vorgaben: Ob als Einzelperson, im Duett oder als Gruppe - "Deutschland sucht den Superstar 2017" blieb für alles offen. Die 33 besten Sängerinnen und Sänger reisten zum Recall nach Dubai, wo sie um den Einzug in die großen Mottoshows kämpften.

Die 13 besten Kandidaten aus dem Dubai-Recall zogen in die DSDS-Liveshows ein: Matthias Bonrath, Mihaela Cataj, Angelika Ewa Turo, Duygu Goenel, Ivanildo Kembel, Chanelle Wyrsch, Ruben Leon Mateo, Maria Voskania, Alexander Jahnke, Noah Schärer, Monique Simon, Sandro Brehorst und Armando Sarowny mussten als Top-13-Kandidaten bei den unterschiedlichsten musikalischen Themen ihre Vielseitigkeit beweisen. Mit einer DSDS-Wildcard wurde zudem Alphonso Williams als Top-10-Kandidat in die Liveshows gewählt und war ab der zweiten Liveshow dabei.

Alphonso Williams setzte sich auch im "DSDS 2017"-Finale gegen die verbliebenen drei Konkurrenten Alexander Jahnke, Maria Voskania und Duygu Goenel durch und wurde "Superstar 2017".

Alle Informationen zur 14. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" sowie sämtliche Highlights und DSDS-Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von "DSDS" finden Sie übrigens online bei TV NOW.