DIY-Lexikon
DIY-Begriffe einfach erklärt

DIY-Lexikon: Stehkragen

Modischer Stehkragen

Einen Stehkragen zu nähen ist eine Herausforderung. Welche Utensilien Sie brauchen und worauf Sie achten müssen: Bei der Vorbereitung für einen Stehkragen benötigen Sie genügend Stoff sowie Vliesmaterial zum Unterfüttern. Bedenken Sie, dass der Stehkragen doppelt genäht wird. Rechnen Sie eine Nahtzugabe dazu.

Stehkragen nähen

Legen Sie den Stoff rechts auf rechts aufeinander. Der Vliesstoff kommt auf die linke Stoffseite. Nähen Sie alles mit Heftstichen fest und vernähen danach die Randlinien. Für einen sauberen Abschluss schlagen Sie die unteren Kanten nach innen und nähen diese einzeln fest.

DIY-Videos

'Schick und Schön'-Deko-Tipp

So holen Sie sich den Frühling ins Haus!

Mehr Ratgeber-Themen