"Die Tribute von Panem": Große Überraschung im Prequel

Donald Sutherland als Coriolanus Snow in "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1"
© Studiocanal GmbH / Murray Close, SpotOn

23. Januar 2020 - 22:06 Uhr

Wer ist Coriolanus Snow?

Am 19. Mai erscheint mit dem Buch "Das Lied von Vogel und Schlange" (Verlagsgruppe Oetinger) das Prequel zum Kino-Kassenschlager "Die Tribute von Panem". Nun wurde bekannt, welcher Charakter in dem neuen Werk von US-Autorin Suzanne Collins (57) in den Mittelpunkt rücken wird: Coriolanus Snow, der spätere Präsident und Tyrann von Panem, der in den Filmen von Donald Sutherland (84) verkörpert wird.

Da das Prequel allerdings 64 Jahre vor den Ereignissen der niedergeschriebenen Trilogie einsetzt, werden wohl weder Sutherland noch die Schauspieler der vier Filmteile in späteren Produktionen zu sehen sein. Stattdessen soll der Erzfeind von Katniss Everdeen, im Film gespielt von Jennifer Lawrence (29), als charmanter und sympathischer Teenager dargestellt werden. Mehr noch: "Was, wenn in ihm mehr steckt, als wir bisher vermutet haben und er sogar ein Held ist?", heißt es in der Pressemitteilung. Einen ersten Blick auf den jungen Snow gibt es bereits bei Twitter.

Die "Tribute von Panem"-Filmreihe ist neben der "Twilight"-Produktion das erfolgreichste Franchise von Lionsgate. Das Medienunternehmen hat sein Interesse an der Verfilmung von "Das Lied von Vogel und Schlange" bereits bekundet.

spot on news